Zauber Afrikas - Mieterfest in der Waldstadt Silberhöhe

HWG | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde – abwechslungsreich, voller Gegensätze und exotisch zugleich. Am Freitag, den 12. Juli 2019, lädt die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ihre Mieterinnen und Mieter der Waldstadt Silberhöhe ein, um auf eine kleine Reise nach Afrika zu gehen.

 

Von 15 bis 18 Uhr stehen im Innenhof der Erhard-Hübener-Str. 20-21 der Zauber des Kontinents im Mittelpunkt. Afrikanische Folklore, Musik und Trommel-Tanz bietet die Band „Roots Manding“ zusammen mit Sam Jarju. Für Staunen wird sicherlich die Show von „PasParTout“ sorgen. Denn bei ihnen spielt Baby-Elefant Rudi die Hauptrolle und sorgt für humorvolle Einlagen. Magie und Wahrsagerei bietet an diesem Nachmittag Syba mit ihren Kauri-Muscheln. Und wer will, kann sich von zwei Afrikanerinnen eine typische Frisur flechten lassen.

Die kleinen Besucher haben die Möglichkeit Sandbilder von typisch afrikanischen Tieren zu basteln, auf der Hüpfburg „Jungle Run“ sich auszutoben oder am Glücksrad Preise zu gewinnen. Natürlich gibt es auch wieder Kinderschminken und Peggy Balloni mit ihrer Luftballon-Modellage. 

Ein Erinnerungsfoto vom HWG-Mieterfest lässt sich ebenso vor der Fotobox machen und gleich mit nach Hause nehmen. Oder wie wäre es mit einem Porträt der Schnellzeichnerin Irena Fedorova?

Beim „HWG-Urlaubsparcours“ können die Gäste Fragen rund um den Urlaub beantworten. Natürlich gibt es auch einen Preis zu gewinnen. Die Mitarbeiter der HWG stehen gern für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ebenso informieren die Freiwilligen Agentur mit dem Seniorenbesuchsdienst „Klingelzeichen“, Mediendienstleister PŸUR und Gegenbauer. Der HWG-Seniorenbeirat ist ebenfalls an diesem Nachmittag dabei und Interessierte können bei einem Spiel diesen näher kennenlernen.

Beitrag Teilen

Zurück