Versicherungen, Tarife, Autos, Wohnungen – Wer Preise vergleicht, ergattert wahre Schnäppchen

Finanzen | Verbraucher
von hallelife.de | Redaktion

Jeder Tag hält Neues für unser Leben bereit. Wer gerade umzieht, der wird sicherlich wissen, wie anstrengend es sein kann, Stromanbieter untereinander zu vergleichen oder auch die Internetangebote gegeneinander abzuwägen. Vor dem Umzug haben Sie sicherlich stundenlang damit verbraucht nach der passenden Wohnung zu suchen. Diverse Inserate mussten durchstöbert werden, um ein kostengünstiges und gleichzeitig hochwertiges Angebot zu finden.

Doch diese beiden Bereiche sind nicht die einzigen im Leben, in denen wir wichtige Entscheidungen bezüglich unseres Kauf- oder Auswahlverfahrens treffen müssen. Wer gerade ein neues Fahrzeug erwerben will, der sollte im Vorfeld gründlich überlegen, welchen Ansprüchen es genügen muss. Wie viele Kilometer darf das Fahrzeug haben, welchen Preis können Sie zahlen und welche Sonderansprüche stellen Sie an Ihren neuen Wagen?

Ebenso sollten Sie Tarife sowie Versicherungen gründlich miteinander vergleichen. Hier kann nicht nur ein besseres Angebot bezüglich des Leistungsumfangs abgeschlossen werden. Vielmehr können Sie jeden Monat bares Geld sparen.

 

Echte Schnäppchen bei regelmäßigem Vergleichen


Vergleichsportale erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Schließlich möchte niemand unnötiges Geld in ein Produkt oder einen Tarif investieren, den es auch für weniger Geld zu erhalten gibt. Die Vielzahl der Anbieter wächst täglich, sodass auch die Werbung stets mehr Portale anpreist. Wer nicht unter Druck steht, unbedingt ein Produkt zu erwerben, eine Wohnung zu mieten oder einen Vertrag abzuschließen, der kann bares Geld sparen. Denn oftmals haben die Portale spitzen Angebote, die auch noch bezuschusst werden. Das läuft wie folgt: Sie melden sich einfach auf dem Portal an, welches für Sie die Preisvergleiche übernimmt. Finden Sie den passenden Tarif und schließen diesen ab, zahlt das Portal bares Geld. Nachdem Sie das erste Mal die Rate für den Vertrag überwiesen haben, bekommen Sie einen saftigen Betrag auf Ihr Konto gutgeschrieben.

Zudem können Sie sicher sein, dass Sie eine große Bandbreite an Angeboten durchforsten. Die Auswertung vom dänischen Gebrauchtwagenportal Autouncle umfasst hunderte Fahrzeuge, die perfekt auf Ihre Wünsche abgestimmt sind. Wer manuell das Netz nach Angeboten durchsucht, kann schon bald den Überblick verlieren. Zudem entdecken Sie meist nicht allzu viele Angebote online. Das Vergleichsportal hilft daher, schnell, einfach sowie effektiv Preise zu vergleichen.

 

Vorsicht vor geschönten Angeboten


Die Vergleichsportale, wovon Sie eines hier finden, bringen sicherlich unzählige Vorteile mit. Doch sollten Sie nicht blauäugig werden und den Portalen blind vertrauen. Ihnen sollte stets bewusst sein, dass die Betreiber hinter diesen Seiten ebenfalls für ihren eigenen Profit arbeiten. So gestalten sich viele Angebote als geschönt, um den Verbraucher zu locken. Beachten Sie beim Vergleichen stets, ob es sich wirklich um absolute Preise handelt.

Ein Beispiel: Der Internetanschluss wird mit sage und schreibe gerade einmal 19,99€ im Monat beworben. Doch erst auf den zweiten Blick wird klar, dass dieser Preis nur für wenige Monate hält. Im Kleingedruckten ist vermerkt, dass sich der Betrag nach sechs Monaten Laufzeit automatisch erhöht. Dann kostet der Vertrag plötzlich 29,99€ im Monat. Zudem sollten Sie darauf achten, dass Sondergebühren oder Kosten anfallen können. Am Beispiel des Internetvertrages ist dies der Preis für ein Modem. Wer noch kein Modem besitzt, der muss es für mehrere Euro dazu erwerben. Im Handumdrehen wird aus den angepriesenen zwanzig Euro monatlich ein höherer Betrag.

Beitrag Teilen

Zurück