Poetry Slam in der Halleschen Marktkirche

von 17. Oktober 2019

Der Poetry-Slam ist Teil der Veranstaltungsreihe „Was bleibt. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben.“ Eine Ausstellung und mehrere Begleitveranstaltungen laden zum Nachdenken ein über „die letzte Reise“ und das, was bleibt. In weiteren Veranstaltungen geht es unter anderem um Patientenverfügung und Bestattungskultur. Mehr Informationen unterhttp://www.diakonie-mitteldeutschland.de.