51 % mehr Einpersonenhaushalte als 1991

Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Laut Ergebnissen des Mikrozensus gab es im Jahr 2018 in Sachsen-Anhalt 483 000 Einpersonenhaushalte. Im Vergleich zum Jahr 1991 war die Anzahl der Einpersonenhaushalte von 320 000 um 51 % angewachsen. Mit einem Anteil von 42 % an allen Haushalten bildeten Einpersonenhaushalte 2018 weiterhin die wichtigste Haushaltsgröße in Sachsen-Anhalt.

Die Anzahl aller Haushalte in Sachsen-Anhalt war seit 1991, trotz leichter Schwankungen, vergleichsweise stabil geblieben. Sie lag 1991 bei 1 194 000 Haushalten; 2018 gab es 1 151 000 Haushalte.

Zwischenzeitliche Hochpunkte lagen bei
1 223 000 Haushalten im Jahr 2000 bzw. bei 1 211 000 im Jahr 2008. Im Vergleich zum Jahr 1991 war die Anzahl der Haushalte bis 2018 also lediglich um 4 % gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr (1 173 000 Haushalte) sank der Wert um 2 %. Angesichts eines deutlich schneller ablaufenden Bevölkerungsrückgangs deutete dies auf eine starke Strukturverschiebung bei den Haushaltsgrößen hin.

So war der Anteil der Einpersonenhaushalte an allen Haushalten im selben Zeitraum von 27 % auf 42 % angewachsen. Auch die Anzahl der Zweipersonenhaushalte hatte seit 1991 von 386 000 um 14 % auf 439 000 zugenommen. Damit stieg ihr Anteil von 32 % auf 38 %.

Einen klaren Rückgang gab es im Zeitraum 1991 bis 2018 bei den Dreipersonenhaushalten (um 46 % von 249 000 auf 136 000), bei den Vierpersonenhaushalten (um 63 % von 196 000 auf 72 000) sowie bei den Haushalten mit fünf oder mehr Personen (um 49 % von 44 000 auf 22 000). Ebenso sanken die Anteile dieser Haushaltsgrößen an allen Haushalten.

Dreipersonenhaushalte hatten 1991 noch einen Anteil von 21 %, 2018 lag der Wert bei 12 %. Der Anteil der Vierpersonenhaushalte reduzierte sich von 16 % auf 6 %. Haushalte mit 5 oder mehr Personen stellten 2018 nur noch 2 % (1991: 4 %).

In der Konsequenz reduzierte sich die durchschnittliche Haushaltsgröße zwischen 1991 und 2018 von 2,39 auf 1,89 Personen pro Haushalt.
Der Mikrozensus ist eine jährliche 1%ige Stichprobenerhebung der Privathaushalte.

Weitere Informationen zum Thema Mikrozensus finden Sie im Internetangebot des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt.

Beitrag Teilen

Zurück