Andrang bei Jobbörse im Maritim

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Arbeitsagentur | Vermischtes
von Tobias Fischer

Riesiger Andrang am Donnerstag im Maritim-Hotel. Rund 1500 Besucher kamen zur Ausbildungs- und Stellenbörse der Arbeitsagentur für das Hotel und Gaststättengewerbe. „Die heutige Messe war für alle Beteiligten ein voller Erfolg“, freut sich Agenturchefin Petra Bratzke

Andrang bei Jobbörse im Maritim

Riesiger Andrang am Donnerstag im Maritim-Hotel. Rund 1500 Besucher kamen zur Ausbildungs- und Stellenbörse der Arbeitsagentur für das Hotel und Gaststättengewerbe. „Die heutige Messe war für alle Beteiligten ein voller Erfolg“, freut sich Agenturchefin Petra Bratzke.

Es seien viele konkrete Bewerbungsgespräche geführt wurden. Aus diesen könnten nach Einschätzung der Firmen in unmittelbarer Zukunft etwa 100 Einstellungen entstehen. „Dieses Ergebnis freut uns sehr.“, so Bratzke weiter.

Die Agentur für Arbeit Halle, die ARGE`n Halle und Anhalt Bitterfeld organisierten in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft, renommierten Hotelbetrieben aus der Region Sachsen-Anhalt und dem Bundesgebiet, Hotel- und Gaststättenfachvermittlungen der Bundesagentur für Arbeit sowie Vertretern von Arbeitsverwaltungen aus dem europäischen Ausland diese einzigartige Ausbildungs- und Stellenbörse.

Den Besuchern standen rund 40 Aussteller als Ansprechpartner zur Verfügung. Neben der Möglichkeit der persönlichen Gesprächsführung am Messestand waren auch Vorträge zu interessanten Themen wie arbeitsrechtliche Fragen bzw. Fragen zur sozialen Absicherung bei einer Ausbildung oder Beschäftigung im Ausland, Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff, Jobs und Ausbildungs-Chancen in Österreich, Saisonarbeit an der Nordsee oder aber auch das Thema Ausbildung und Beschäftigung in Südbayern veranstaltet worden.

Beitrag Teilen

Zurück