Die Innenstadt in blau getüncht

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtfest | Vermischtes
von Tobias Fischer

“Halle macht blau” heißt es einmal im Jahr auf dem Marktplatz in Halle (Saale). Eine Lokalzeitung lädt dann zum Finale ihres Stadtspiels ein, Sponsoren und die Citygemeinschaft gesellen sich dazu. Besucher erlebten eine Kleintiershow mit durch Reifen springenden und Kinderwagen fahrenden Hunden

Die Innenstadt in blau getüncht

“Halle macht blau” heißt es einmal im Jahr auf dem Marktplatz in Halle (Saale). Eine Lokalzeitung lädt dann zum Finale ihres Stadtspiels ein, Sponsoren und die Citygemeinschaft gesellen sich dazu. Besucher erlebten eine Kleintiershow mit durch Reifen springenden und Kinderwagen fahrenden Hunden. Auf der Bühne verzauberte Mister Lu mit seinen Tricks. Auch die Tanzmädels von Tabea waren mit dabei. Live-Musik gab es von den „Two Riders“ und „Bellacoustica“, eine Unerschrockene tanzten vor der Bühne zu Klassikern von CCR und Smokie. Die HWG lud unterdessen zum Hunde-Casting ein. Der Vermieter sucht einen Vierbeiner, der auf Plakaten und Flyern für das Unternehmen werden soll. Am Alten Markt informierte die HWG unterdessen über geplante Umbaumaßnahmen am Mühlberg und rund um den Schülershof. Aufgebaut war zudem eine Cocktailbar.

Und auch ein Händel-Portrait entstand auf dem Marktplatz. Pastellkreide und Haarspray war das Einzige, was die Hamburgerin Lydia Hitzfeld dafür braucht. Geduldig malte sie seit Morgens um 9 auf den Marktpflaster. Und am Abend gegen 18 Uhr konnte man dann ihr fertiges Kunstwerk bewundern. Bleibt nur zu hoffen, dass es trocken bleibt und die Hallenser das außergewöhnliche Händel-Bildnis noch ein paar Tage bewundern können. Einen kleinen Regenguss halte das Bild noch aus, auch wenn die Konturen schon verschwinden, so die Künstlerin. Doch ein kräftiger Schauer würde das Bildnis in Minuten wegschwemmen.

Am Rande wurden auch Gesamtgewinne über 4000 Euro verlost. Eine Frage galt es zu beantworten: wie lange steht das Händeldenkmal schon auf dem Markt … 150 Jahre sind es. An der "Halle macht blau"-Aktion hatten sich auch zahlreiche Geschäfte beteiligt. Blaue Brause, blaue Dessous oder blaue Kleider gabs zu kaufen.















Beitrag Teilen

Zurück