Entenrennen 2011: Nummer 2272 war die Schnellste

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Laternenfest | Vermischtes
von Tobias Fischer

[fotostrecke=186] Hunderte Plastikenten in den unterschiedlichsten Farben, zum Teil bunt geschmückt, kämpften am Samstagabend auf der Saale um den Sieg. Die Stiftung Humalios hatte zum mittlerweile 18. Entenrennen aufgerufen

Entenrennen 2011: Nummer 2272 war die Schnellste

[fotostrecke=186]
Hunderte Plastikenten in den unterschiedlichsten Farben, zum Teil bunt geschmückt, kämpften am Samstagabend auf der Saale um den Sieg. Die Stiftung Humalios hatte zum mittlerweile 18. Entenrennen aufgerufen. Angefeuert von ihren Besitzern rechts und links am Saaleufer ging es für die Plastiktierchen von der Rainstraße aus in Richtung Ziel an der Giebichensteinbrücke.

Schnell manifestierte sich eine kleine Spitzengruppe heraus. Und schon nach wenigen Minuten konnte Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados die Siegerente aus dem Wasser fischen. Nummer 2272 hatte am Ende die Nase vorn und gewinnt nun den Hauptpreis. Alle weiteren Gewinner lesen Sie weiter unten.

Belohnt wurden aber nicht nur die schnellsten, sondern auch die schönsten Renn-Enten. Und die Hallenser haben sich auch in diesem Jahr wieder Mühe gemacht, haben die Plastiktierchen in regelrechte Kunstwerke verwandelt. Beim Schönheitswettbewerb gewannen unter anderem eine Sandmannente und, zur Freude von Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados, eine OB-Ente, eine Karikatur auf die amtierende Oberbürgermeisterin.

2,50 Euro hat eine Ente gekostet. Ein Teil ging in den großen Gewinntopf. Doch der größte Teil ist für Bildungsprojekte der Stiftung Humalios vorgesehen. Damit können ein beispielsweise ein Schülerhilfsprojekt und die Kinderdruckwerkstatt unterstützt werden.

Die weiteren Nummern der Gewinnerenten:
1. 2272
2. 1609
3. 0189
4. 0543
5. 1275
6. 2348
7. 2463
8. 1251
9. 0041
10. 0150
11. 1099
12. 1322
13. 0195
14. 0712
15. 1227

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Beitrag Teilen

Zurück