Freie Plätze in der Berufsfachschule Sozialpflege

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Ausbildungsmarkt | Vermischtes
von Tobias Fischer

Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe im Diakoniewerk Halle bietet für das Ausbildungsjahr 2009/2010 noch drei freie Plätze in der einjährigen Fachschule Sozialpflege. Ziel der Einjährigen Berufsfachschule Sozialpflege ist die Berufsvorbereitung für eine Ausbildung in einem nichtärztlichen Heilberuf (zum Beispiel Krankenschwester) oder einem sozialpflegerischen Beruf (zum Beispiel Heilerziehungspfleger). Die Inhalte ermöglichen es, die Jugendlichen gezielt auf eine zukünftige Ausbildung im sozialpflegerischen Bereich vorzubereiten

Freie Plätze in der Berufsfachschule Sozialpflege

Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe im Diakoniewerk Halle bietet für das Ausbildungsjahr 2009/2010 noch drei freie Plätze in der einjährigen Fachschule Sozialpflege.

Ziel der Einjährigen Berufsfachschule Sozialpflege ist die Berufsvorbereitung für eine Ausbildung in einem nichtärztlichen Heilberuf (zum Beispiel Krankenschwester) oder einem sozialpflegerischen Beruf (zum Beispiel Heilerziehungspfleger). Die Inhalte ermöglichen es, die Jugendlichen gezielt auf eine zukünftige Ausbildung im sozialpflegerischen Bereich vorzubereiten. Zur Ausbildung gehören auch Praktika, die die SchülerInnen in Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege absolvieren.

Den Jugendlichen bietet sich dazu die Möglichkeit, ihr soziales Engagement in eine berufliche Bahn zu lenken, neue Berufe kennen zu lernen, sich neue Aspekte für ihre berufliche Zukunft anzueignen, sich aber auch von Traumvorstellungen zu verabschieden. Der erweiterte Realschulabschluss kann bei entsprechend guten Leistungen bei der einjährigen Schulform erworben werden.


Welches sind die Eingangsvoraussetzungen für die Berufsfachschule?
Für die Einjährige Berufsfachschule Sozialpflege gilt: Die Jugendlichen müssen den einfachen Realschulabschluss mitbringen.


Bewerbungsunterlagen - Anmeldung:
mit Lebenslauf, beglaubigte Kopie des Zeugnisses, zwei Lichtbilder
Bewerbungsschluss: 6. August 2009

Bewerbungsart schriftlich an
Ausbildungszentrum für Pflegeberufe,
Lafontainestr. 15, 06114 Halle,
z.H. Frau Plock

Beitrag Teilen

Zurück