Grüne mit Europa-Büro in Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Politik | Vermischtes
von Tobias Fischer

Milan Horacek und Gisela Kallenbach saßen in den vergangenen Jahren für die Grünen im Europa-Parlament. Zu ihren Aufgaben galt auch, die Interessen von Sachsen-Anhalt zu vertreten. Diesen Job übernimmt nun Ska Keller, die neue Europaabgeordnete der Grünen

Grüne mit Europa-Büro in Halle

Milan Horacek und Gisela Kallenbach saßen in den vergangenen Jahren für die Grünen im Europa-Parlament. Zu ihren Aufgaben galt auch, die Interessen von Sachsen-Anhalt zu vertreten. Diesen Job übernimmt nun Ska Keller, die neue Europaabgeordnete der Grünen. Und sie wird im Winter im Reformhaus in Halle (Saale) ihr Europabüro eröffnen. Sie werde sich "für einen vernünftigen Einsatz der Europafördermittel in Sachsen-Anhalt einsetzen", so die Grünen-Landesvorsitzende Claudia Dalbert.

Beitrag Teilen

Zurück