Heidebad startet in neue Saison

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Vermischtes
von Tobias Matussek

An der 20 Grad-Marke hat das Thermometer in dieser Woche gekratzt. Ganz so warm wird es am Wochenende zwar nicht mehr. Trotzdem sind die Hallenser zum Anbaden aufgerufen. Das Heidebad öffnet zum 1. April als erstes Freibad der Saison seine Pforten, nachdem am 6. Januar schon mal zum Eisbaden eingeladen worden war. Ab 10 Uhr darf in die kühlen Fluten des Heidesees gesprungen werden. 

Heidebad startet in neue Saison

An der 20 Grad-Marke hat das Thermometer in dieser Woche gekratzt. Ganz so warm wird es am Wochenende zwar nicht mehr. Trotzdem sind die Hallenser zum Anbaden aufgerufen. Das Heidebad öffnet zum 1. April als erstes Freibad der Saison seine Pforten, nachdem am 6. Januar schon mal zum Eisbaden eingeladen worden war. Ab 10 Uhr darf in die kühlen Fluten des Heidesees gesprungen werden.  Nach Angaben der Betreiber laufen schon seit Wochen die Vorbereitungen für die Badesaison. Im Gegensatz zum letzten Jahr hielten sich diesmal Sturm- und Holzbruchschäden in diesem Herbst und Winter in überschaubaren Grenzen. Dadurch habe man mehr Zeit für die Erhaltung und den Ausbau der Anlagen gehabt. Unter anderem wurden 800 Tonnen neuer Sand am Ufer verteilt.

Beitrag Teilen

Zurück