Kleine Feuerwehrmänner ganz groß

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Aktion | Vermischtes
von Tobias Fischer

Am kommenden Wochenende findet in Halle (Saale) der jährliche Aktionstag „Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr“ der Jugendfeuerwehren Nietleben, Halle – Neustadt und Passendorf statt. In diesem Jahr werden erstmalig auch die Jugendfeuerwehr Dölau sowie die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft [DLRG] an dem Aktionstag teilnehmen. Insgesamt 45 junge Menschen werden 24 Stunden lang den Alltag bei der Berufsfeuerwehr durchleben

Kleine Feuerwehrmänner ganz groß

Am kommenden Wochenende findet in Halle (Saale) der jährliche Aktionstag „Ein Tag wie bei der Berufsfeuerwehr“ der Jugendfeuerwehren Nietleben, Halle – Neustadt und Passendorf statt. In diesem Jahr werden erstmalig auch die Jugendfeuerwehr Dölau sowie die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft [DLRG] an dem Aktionstag teilnehmen.

Insgesamt 45 junge Menschen werden 24 Stunden lang den Alltag bei der Berufsfeuerwehr durchleben. Als Feuerwache dient dabei das Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Nietleben. Ausbildung, Übung, Dienstsport, gemeinsame Mahlzeiten sowie Fahrzeugpflege gehören dabei genauso zum Programm, wie fingierte Einsätze. Hierbei reicht die Palette vom Kleinbrand bis zum Großbrand sowie einfachen Technischen Hilfeleistung bis zum schweren Verkehrsunfall. Aber auch Fehlalarme, Tierrettung und eine Wasserrettung gehören zum Programm.

Für alle Einsätze werden den Jugendlichen ein Einsatzleitfahrzeug, drei Löschgruppenfahrzeuge, ein Tanklöschfahrzeug sowie ein Rettungswagen des DLRG zur Verfügung stehen. Bei den Übungseinsätzen sollen die Teilnehmer das gelernte Wissen anwenden können.

Beitrag Teilen

Zurück