Musik unterm Trompetenbaum für guten Zweck

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Benefizkonzert | Vermischtes
von Tobias Fischer

Die "Musik unterm Trompetenbaum" lockte am Freitagabend viele Gäste auf den Hof des Händel-Hauses, die den lauen Sommerabend bei schöner Musik und einem Glas Wein sichtlich genossen. Es gab viel Beifall für Matthias Erben und das Mitteldeutsche Salonorchester sowie die Sopranistin Gabriele Lamotte aus Leipzig. Die Musiker hatten sich voll in den Dienst von Unicef gestellt und überließen der halleschen Unicef-Gruppe die Einnahmen des Abends - 1

Musik unterm Trompetenbaum für guten Zweck

Die "Musik unterm Trompetenbaum" lockte am Freitagabend viele Gäste auf den Hof des Händel-Hauses, die den lauen Sommerabend bei schöner Musik und einem Glas Wein sichtlich genossen. Es gab viel Beifall für Matthias Erben und das Mitteldeutsche Salonorchester sowie die Sopranistin Gabriele Lamotte aus Leipzig.

Die Musiker hatten sich voll in den Dienst von Unicef gestellt und überließen der halleschen Unicef-Gruppe die Einnahmen des Abends - 1.030,50 Euro - für das Unicef-Nothilfeprogramm in Ostafrika. Mit dieser Summe kann das Kinderhilfswerk beispielsweise die wichtigsten Impfstoffe für mehr als 500 Kinder im ersten Lebensjahr finanzieren. Man danke Musikern und Publikum von Herzen, so Halles Unicef-Sprecherin Renate Anders.

Beitrag Teilen

Zurück