Neuer Chefarzt im Martha-Maria Halle-Dölau

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Personalie | Vermischtes
von Tobias Fischer

Am Mittwoch wurde Dr. Uwe Rose in einem Festakt in der Dietrich-Bonhoeffer Kapelle in Dölau von der Geschäftsführung, der Klinikleitung und dem Vorstand offiziell in sein Amt als neuer Chef der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie am Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau eingeführt. Bereits seit dem 1

Neuer Chefarzt im Martha-Maria Halle-Dölau

Am Mittwoch wurde Dr. Uwe Rose in einem Festakt in der Dietrich-Bonhoeffer Kapelle in Dölau von der Geschäftsführung, der Klinikleitung und dem Vorstand offiziell in sein Amt als neuer Chef der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie am Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau eingeführt.

Bereits seit dem 1. August 2011 arbeitet Dr. Rose im Martha-Maria. Er wechselte mit seinem Team aus dem Diakoniekrankenhaus nach Dölau. Nach den ersten turbulenten und arbeitsamen Wochen ist er „gut angekommen“ und fühlt sich im Hause rundum wohl und gut angenommen. Trotz der Sommerferien arbeitete die Klinik bisher auf Höchsttouren. Bereits in den ersten Tagen konnten bei Operationen im Bauchbereich neue, minimalinvasive Operationsmethoden angewandt werden.

Beitrag Teilen

Zurück