THW hilft beim Laternenfest

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Vermischtes
von Tobias Fischer

Das Laternenfest steht unmittelbar bevor. Von Freitag bis Sonntag wird sich das Ufer der Saale wieder in eine bunte Festmeile verwandeln. Damit alles reibungslos läuft, sind aber auch viele ehrenamtliche Helfer nötig, beispielsweise von DRK oder Feuerwehr

THW hilft beim Laternenfest

Das Laternenfest steht unmittelbar bevor. Von Freitag bis Sonntag wird sich das Ufer der Saale wieder in eine bunte Festmeile verwandeln. Damit alles reibungslos läuft, sind aber auch viele ehrenamtliche Helfer nötig, beispielsweise von DRK oder Feuerwehr.

Auch das THW ist das gesamte Wochenende am Standort Ziegelwiese zu finden. So wird wieder ein Wasserfall aufgebaut und Interessierte haben die Möglichkeit die Technik und Ausstattung näher zu betrachten. Des Weiteren werden die Einsatzkräfte die Brücke der Freundschaft ausleuchten, die Enten für das Entenrennen aussetzen sowie das Saaletal, vor dem Feuerwerk erhellen. Die Ortsverbände aus Bernburg und Weißenfels reisen ebenfalls an und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Gemeinsam mit der Reservistenkameradschaft Halle hat das Technische
Hilfswerk (THW) zudem am Wochenende eine Behelfsbrücke aufgebaut. Das THW sicherte dabei die Arbeiten auf der Saale mit einem Motorboot ab. Die Pontonbrücke soll zum Laternenfest die Ochsenbrücke entlasten. Somit stehen auch in diesem Jahr wieder zwei Brücken zwischen Riveufer und Ziegelwiese zur Verfügung.

Beitrag Teilen

Zurück