Verwaltung begrüßt neue Azubis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtverwaltung | Vermischtes
von Tobias Fischer

Für 15 Verwaltungsfachangestellte, vier Fachangestellte für Bürokommunikation, zwei Vermessungstechniker und einen Gärtner beginnt mit dem heutigen Montag die Ausbildung bei der Stadtverwaltung von Halle (Saale). Egbert Geier, Beigeordneter für Finanzen und Personal, hat am Dienstag in einer Festveranstaltung im Stadthaus am Markt die 22 neuen Azubis begrüßt. Ein wichtiger, markanter Schritt sei der Gang in den neuen Lebensabschnitt

Verwaltung begrüßt neue Azubis

Für 15 Verwaltungsfachangestellte, vier Fachangestellte für Bürokommunikation, zwei Vermessungstechniker und einen Gärtner beginnt mit dem heutigen Montag die Ausbildung bei der Stadtverwaltung von Halle (Saale). Egbert Geier, Beigeordneter für Finanzen und Personal, hat am Dienstag in einer Festveranstaltung im Stadthaus am Markt die 22 neuen Azubis begrüßt. Ein wichtiger, markanter Schritt sei der Gang in den neuen Lebensabschnitt. „Sie haben eine spannende Zeit vor sich“, so der Dezernent. Ein wichtiges Thema mahnte Geier gleich an: mögen die neuen Azubis auch Bürgernähe und Bürgerfreundlichkeit leben. Neben Blumen und den Ausbildungsverträgen überreicht Geier den jungen Leuten auch Kinogutscheine.

In diesem Zusammenhang wurden auch die ehemaligen Auszubildenden verabschiedet. Ende Juli 2009 beendeten acht Verwaltungsfachangestellte, fünf Fachangestellte für Bürokommunikation, drei Gärtner, zwei Vermessungstechniker, ein Informatikkaufmann, ein KfZ-Mechatroniker und ein Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek ihre Ausbildung bei der Stadt.

Beitrag Teilen

Zurück