Weihnachtsbaum für den Alten Markt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Weihnachten | Vermischtes
von Tobias Fischer

Gleich zwei große Weihnachtsbäume stehen in diesem Jahr in der halleschen Innenstadt. Vor wenigen Tagen wurde schon eine 16 Meter hohe Fichte auf dem Marktplatz aufgestellt. Und seit Freitag steht nun auch ein Baum am alten Markt

Weihnachtsbaum für den Alten Markt

Gleich zwei große Weihnachtsbäume stehen in diesem Jahr in der halleschen Innenstadt. Vor wenigen Tagen wurde schon eine 16 Meter hohe Fichte auf dem Marktplatz aufgestellt. Und seit Freitag steht nun auch ein Baum am alten Markt. Die Händler-Interessengemeinschaft hatte ihn besorgt. Und auch bei der Stadt war man ganz angetan, den Platz am Eselsbrunnen zu schmücken. Mitarbeiter des Tiefbauamtes errichteten vor wenigen Tagen die Hülse, damit der Baum auch stehen kann.

Bis zum Weihnachtsfest soll der Baum den alten Markt, der während des Weihnachtsmarktes aus Ausweichfläche für die Markthändler dient, in hellem Lichterglanz erstrahlen lassen. Und auch besondere Aktionen sind vorgesehen. Im letzten Jahr gab es den afrikanischen Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr wird es russisch. Vielleicht schaut ja auch Väterchen Frost vorbei.

Beitrag Teilen

Zurück