Zimmermänner setzen Maibaum

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Volksfest | Vermischtes
von Tobias Fischer

Zünftig ging es am Freitagnachmittag auf dem Marktplatz in Halle zu. Dort wurde der diesjährige Maibaum gesetzt, eine gut 20 Meter hohe Birke aus der Dölauer Heide. Zehn Zimmermannsburschen packten an und richteten den Baum auf

Zimmermänner setzen Maibaum

Zünftig ging es am Freitagnachmittag auf dem Marktplatz in Halle zu. Dort wurde der diesjährige Maibaum gesetzt, eine gut 20 Meter hohe Birke aus der Dölauer Heide. Zehn Zimmermannsburschen packten an und richteten den Baum auf. Zuvor wurde er noch geschmückt.

Doch es ist das letzte Mal, das ein echter Baum auf dem Markt steht. Im nächsten Jahr will man einen Zunftbaum aufstellen, so Wolfgang Fleischer, beim Stadtmarketing für das Citymanagement zuständig. “Wir trauen uns, es mit den Bayern aufzunehmen.” Die Jugendwerkstatt Frohe Zukunft werde den Zunftbaum herstellen. “Damit wollen wir die vielen Handwerksbetriebe in Halle huldigen.”

Zeitgleich wurde der Blumenmarkt offiziell eröffnet. Blumenzwiebeln und viel Blühendes, aber auch Töpfe und Körbe, bekommt man hier noch bis Samstag. Dann warten auf die Hallenser eine Blumenauktion für Unicef, die TaBeA Tanz-Show, D-Rolf und der Auftritt von Eva-Maria-Pieckert sowie Ruderergometerwettkämpfe.




Beitrag Teilen

Zurück