Ausstattung wird verkauft

Handwerkskammer | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle in Osendorf werden nicht mehr benötigte Ausstattungsgegenstände verkauft. Es handelt sich dabei überwiegend um Büro- und Unterrichtsmöbel, aber auch um Wandtafeln sowie Projektionstafeln. Die Abgabe erfolgt aufgrund des anstehenden Neubaus des BTZ. 

Für den Verkauf sind folgende Termine vorgesehen: Am Freitag, 5. November: Besichtigung ab 11 Uhr, Verkauf 12 bis 17 Uhr. Ab 12 Uhr findet eine Versteigerung von Maschinen und Geräten statt. Angeboten werden u. a. ein fahrbarer Kompressor, Schweißgeräte, Siebdruckausstattung und ein Baustofflabor. Am Samstag, 13. November: Besichtigung ab 9 Uhr, Verkauf von 10 bis 13 Uhr. Zu den genannten Ausstattungen kommen noch Metallwerkbänke und Computerraum-Möbel hinzu. 

Alle Gegenstände werden zum ausgezeichneten Festpreis gegen Sofortzahlung in bar bzw. zum in der Auktion zugeschlagenen Preis und bei Mitnahme am gleichen Tag verkauft.  

Ort:  
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ)  
der Handwerkskammer Halle  
Straße der Handwerker 2 
06132 Halle 

Das Gelände kann zur Abholung befahren werden.  
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.  

Beitrag Teilen

Zurück