Die Welt zu Gast beim Erziehungshilfeverbund Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bunt ist die Welt | Vermischtes

Ein asiatischer Drache von beeindruckender Gestalt bewegt sich über den Platz und versetzt rechts und links Kinder ins Staunen. Nur unweit davon entfernt erproben andere auf Zielscheiben ihre Fertigkeiten mit Pfeil und Bogen. Und am anderen Ende des Platzes erfahren Kinder, was Nachhaltigkeit bedeutet, indem sie Brieftaschen aus leeren Milchkartons basteln.

Die Welt zu Gast beim Erziehungshilfeverbund Halle

Das diesjährige Sommerfest des PARITÄTISCHEN Erziehungshilfeverbunds Halle auf dem Hof des Korbethaer Wegs 10 stand ganz im Zeichen der Vielfalt.

„Mit unserem Fest wollen wir Neugier und Entdeckerdrang der Kinder und Eltern wecken, die unseren Einrichtungen betreut werden“, sagt Verbundsleiter Frank Germann über das Anliegen des Festes. „Die Welt ist enorm vielfältig und hält so vieles bereit, was entdeckt werden kann. Für Heranwachsende ist es sehr wichtig, die Erfahrung von Vielfalt zu machen. Sie lernen dadurch, Dinge auch aus anderen Perspektiven zu betrachten, gehen mit mehr Neugier durchs Leben und erleben Fremdes als bereichernd und nicht bedrohlich.“

Um diese Verschiedenheit einzufangen, errichteten die Mitarbeiter des Verbundes Zelte und Stationen, die die Kontinente der Welt repräsentierten. Im Südamerika-Zelt etwa entstanden exotische Getränke und beim Quiz durften die Kinder auch noch Köpfchen beweisen. Auf Nordamerika ging es zurück in die Zeit des Wilden Westens und des Goldrausches: Bisons mussten mit Pfeil und Bogen geschossen und Goldnuggets mühevoll aus dem Sandkasten geschürft werden. Auch an zahlreichen Ständen der anderen Kontinente konnten Kinder und Eltern gemeinsam ihre Kreativität erproben, musikalisch werden und miteinander spielen.

„Das ist ein durch und durch gelungenes Fest und es ist schön, Eltern und Kinder so unbeschwert zu sehen“, freut sich Frank Germann. „Alle Einrichtungen des Erziehungshilfeverbundes arbeiten darauf hin, dass Familien gestärkt werden und wieder zufrieden zusammenleben können. Auch ein gemeinsames Fest kann dazu einen wichtigen Beitrag liefern. Ich möchte mich deshalb bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, an diesem Tag die ganze Welt bei uns zu versammeln.“

Beitrag Teilen

Zurück