Finale beim „Schrottwichteln" auf dem 9. Halleschen Wintermarkt

Marktplatz | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Das traditionale „Schrottwichteln“ war auch auf dem 9. Halleschen Wintermarkt wieder eine riesige Attraktion. Vom ersten Tag an hatten sich zahlreiche Hallenser und Besucher um den „Schrottwichtelstand versammelt um sowohl zu tauschen als auch zur kaufen! Viele gaben auch nur eine Spende für den „Guten Zweck“ ab. Die Kasse des „Schrottwichtelstandes ist deshalb gut gefüllt und man geht davon aus, das Ergebnis des letzten Jahres kann überboten werden.

Was wurde alles so gewichtelt:

  • Plüschwackelfiguren
  • Pusselvarianten der verschiedensten Art
  • Kaffekannensammlung von über 25 Kannen
  • Bügeleisen
  • Bormaschinen
  • Rudi- Renntiere
  • Felgenstäner für die Sommer/ Winterreifen
  • Elektrische Zahbürsten
  • Fussmassagegeräte
  • Blutzuckermessgeräte
  • Büche und Spiele
  • Verschiedene Spirituosen

Und vieles mehr.

Am kommenden Freitag, den 04.01.2019, ist ab 15 Uhr das Finale.  Die verbliebenen Geschenke werden durch den Auktionator der City- Gemeinschaft vor der „Schrottwichtelhütte versteigert.

Dazu werden alle auf den 9. Halleschen Wintermarktes eingeladen

Der Erlös des diesjährigen Schrottwichtelns wird über das Lions Club Hilfswerk „August Hermann Francke“ dem Halleschen Bergzoo für ein Projekt übergeben.

Beitrag Teilen

Zurück