Warning: is_dir() expects parameter 1 to be a valid path, string given in system/modules/core/library/Contao/File.php on line 132
#0 [internal function]: __error(2, 'is_dir() expect...', '/usr/www/users/...', 132, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/File.php(132): is_dir('/usr/www/users/...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Image.php(872): Contao\File->__construct('\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00\x00...', true)
#3 system/modules/core/library/Contao/Image.php(941): Contao\Image::create('%00%00%00%00%00...', Array)
#4 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1940): Contao\Image::get('%00%00%00%00%00...', 600, 315, 'crop', NULL, false)
#5 templates/news_full_tags.html5(4): Contao\Controller->getImage('%00%00%00%00%00...', 600, 315, 'crop')
#6 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/usr/www/users/...')
#7 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
#8 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
#9 system/modules/news/modules/ModuleNews.php(218): Contao\FrontendTemplate->parse()
#10 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(108): Contao\ModuleNews->parseArticle(Object(Contao\Model\Collection))
#11 system/modules/tags/modules/ModuleNewsReaderTags.php(36): Contao\ModuleNewsReader->compile()
#12 system/modules/core/modules/Module.php(282): Contao\ModuleNewsReaderTags->compile()
#13 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(82): Contao\Module->generate()
#14 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): Contao\ModuleNewsReader->generate()
#15 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'main')
#16 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#17 index.php(19): Contao\FrontendIndex->run()
#18 {main}

Warning: file_exists() expects parameter 1 to be a valid path, string given in system/modules/core/library/Contao/File.php on line 440
#0 [internal function]: __error(2, 'file_exists() e...', '/usr/www/users/...', 440, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/File.php(440): file_exists('/usr/www/users/...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Image.php(110): Contao\File->exists()
#3 system/modules/core/library/Contao/Image.php(876): Contao\Image->__construct(Object(Contao\File))
#4 system/modules/core/library/Contao/Image.php(941): Contao\Image::create('%00%00%00%00%00...', Array)
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1940): Contao\Image::get('%00%00%00%00%00...', 600, 315, 'crop', NULL, false)
#6 templates/news_full_tags.html5(4): Contao\Controller->getImage('%00%00%00%00%00...', 600, 315, 'crop')
#7 system/modules/core/library/Contao/BaseTemplate.php(88): include('/usr/www/users/...')
#8 system/modules/core/library/Contao/Template.php(277): Contao\BaseTemplate->parse()
#9 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(46): Contao\Template->parse()
#10 system/modules/news/modules/ModuleNews.php(218): Contao\FrontendTemplate->parse()
#11 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(108): Contao\ModuleNews->parseArticle(Object(Contao\Model\Collection))
#12 system/modules/tags/modules/ModuleNewsReaderTags.php(36): Contao\ModuleNewsReader->compile()
#13 system/modules/core/modules/Module.php(282): Contao\ModuleNewsReaderTags->compile()
#14 system/modules/news/modules/ModuleNewsReader.php(82): Contao\Module->generate()
#15 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(313): Contao\ModuleNewsReader->generate()
#16 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule(Object(Contao\ModuleModel), 'main')
#17 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#18 index.php(19): Contao\FrontendIndex->run()
#19 {main}

Halle unter den Besten - Gütersloh ist "Recyclingpapierfreundlichste Stadt" Deutschlands

1
Papieratlas 2015 | Vermischtes

Nutzung von Recyclingpapier erreicht neuen Rekord – Norderstedt ist „Aufsteiger des Jahres“ – Freiburg erhält Sonderehrung

Als erste kreisangehörige Stadtwurde Gütersloh heute in Berlin als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ ausgezeichnet. 

Im Rahmen des Papieratlas-Städtewettbewerbs würdigten die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Kooperationspartner den Beitrag der westfälischen Mittelstadt zur Ressourcenschonung: Gütersloh beschafft für Verwaltung und Schulen ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel. Weitere Auszeichnungen gingen an Norderstedt als „Aufsteiger des Jahres“ sowie an Essen, Bonn, Freiburg, Göttingen, Halle (Saale) und Erlangen, die ihre Leistungen der Vorjahre als „Mehrfachsieger“ bestätigten. Freiburg erhielt eine Sonderehrung, da die Stadt zum fünften Mal in Folge höchste Recyclingpapierquoten erreichte.

Die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) führte den Städtewettbewerb bereits im achten Jahr in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Deutschen Städtetag, dem Umweltbundesamt sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund durch. Schirmherrin ist Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Der Papieratlas 2015 beinhaltet die Angaben von erstmals 93 Städten zum Papierverbrauch und den Einsatzquoten von Recyclingpapier. Insgesamt legten 75 Prozent aller angefragten Städte ihre Daten zur Papierbeschaffung offen. Allein 84 Prozent aller deutschen Großstädte haben sich am diesjährigen Wettbewerb beteiligt.

Mit durchschnittlich 84,3 Prozent haben Deutschlands Kommunen einen neuen Rekord bei der Verwendung von Recyclingpapier aufgestellt. Damit konnte das Niveau des Vorjahres um über 2 Prozent weiter ausgebaut werden. „Die Städte unterstreichen eindrucksvoll ihre Vorreiterstellung im Vergleich zu anderen Sektoren in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung und weisen den Weg für ein klimaschonendes und ressourceneffizientes Handeln. Mit Recyclingpapier lassen sich sehr effektiv wertvolle Ressourcen wie Energie und Wasser einsparen“, so Ulrich Feuersinger, Sprecher der IPR.

Papier mit dem Blauen Engel spart in der Produktion gegenüber Frischfaserpapier bis zu 60 Prozent Energie, bis zu 70 Prozent Wasser und verursacht weniger klimaschädliches CO2. Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ garantiert zudem, dass die Qualität dieser Papiere allen Anforderungen modernster Geräte zum Drucken und Kopieren gerecht wird und höchste Anforderungen an die Archivierbarkeit erfüllt.

 

 

Die Besten der Besten:

Essen, Bonn, Freiburg, Göttingen, Halle und Erlangen

Mit der Auszeichnung „Mehrfachsieger" würdigt der Papieratlas die Städte, die ihre Leistungen bei der Verwendung von Recyclingpapier über die Jahre konstant hoch halten. Dabei werden die Teilnehmer geehrt, die in der Vergangenheit mindestens einmal den Titel „Recyclingpapierfreundlichste Stadt" gewonnen haben, zu 100 Prozent Recyclingpapier in ihrer Verwaltung einsetzen sowie mehr als zwei Drittel der zu vergebenden Sonderpunkte erreichen. Auch in diesem Jahr setzt sich der Trend fort, dass alle bisherigen Mehrfachsieger ihr Niveau der Vorjahre bestätigen. Diese Vorreiter-Städte erhalten somit einen zusätzlichen Stern und werden in einer gesonderten Bestenliste geführt. 

Seit dem Jahr 2014 wurde die Verleihung weiterentwickelt und die Stadt, die zum fünften Mal in Folge die höchsten Recyclingpapierquoten der Vorjahre bestätigt, erhält eine Sonderehrung. In diesem Jahr hat sich Freiburg für die Sonderehrung qualifiziert. Ebenfalls sind in der Bestenliste erneut Bonn, Göttingen und Halle vertreten, wobei Essen die Bestenliste anführt und sich den siebten Stern in Folge sicherte. Erlangen, die „Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2014", rückt erstmals in die Liste der Mehrfachsieger auf.

Gütersloh ist die recyclingpapierfreundlichste Stadt Deutschlands 2015

Den Titel „Recyclingpapierfreundlichste Stadt Deutschlands" erhält in diesem Jahr die Stadt Gütersloh. Die größere kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen erreicht mit einer „100-Prozent-Quote" und 17 Sonderpunkten den ersten Platz.

Die zweitplatzierte Stadt Gießen nahm in diesem Jahr erstmalig am Wettbewerb teil. Mit 16 erzielten Sonderpunkten unterlag die hessische Stadt nur knapp dem Gewinner Gütersloh. Die kreisfreie Stadt Solingen bestätigte ihre Platzierung vom Vorjahr und verbesserte dabei die Anzahl der Sonderpunkte um zwei Zähler. Gemeinsam mit Saarbrücken, erreichte Solingen den dritten Platz.

Sonderpreis „Aufsteiger des Jahres"

Die Stadt mit der höchsten Steigerungsrate (im Vergleich zum Vorjahr), wird in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres" ausgezeichnet. Der Sonderpreis hat sich sehr bewährt, motiviert die Auszeichnung doch Städte mit anfänglich geringen Quoten zu einer kurzfristigen und umfangreichen Erhöhung ihres Recyclingpapieranteils im Folgejahr.

„Aufsteiger des Jahres 2015" ist die Stadt Norderstedt. Die kreisangehörige Stadt in Schleswig-Holstein erhöhte den Anteil an Recyclingpapier von 18,16 Prozent in 2013 auf 97,92 Prozent in 2014, was einer Steigerungsquote von 79,76 Prozent entspricht. Dahinter folgt Landau in der Pfalz, eine kreisfreie Stadt, die mit rund 75 Prozent eine vergleichbar hohe Steigerungsrate realisieren konnte. Erfreulicherweise stellen die Städte Speyer, Bayreuth und Rostock ihren Papierverbrauch kontinuierlich weiter um und konnten ihre bereits hohen Quoten auf nunmehr über 95 Prozent steigern. Diese Entwicklung zeigt, dass signifikante Umstellprozesse zunehmend auch in kleineren Städten vollzogen werden.

 

Papieratlas 2015

TOP-10 Recyclingpapierfreundlichste Städte Deutschlands

Platz 1, Gütersloh   100 Prozent Recyclingpapier*, 17 Sonderpunkte**
Platz 2, Gießen 100 Prozent Recyclingpapier, 16 Sonderpunkte
Platz 3, Saarbrücken 100 Prozent Recyclingpapier, 15 Sonderpunkte
Platz 3, Solingen 100 Prozent Recyclingpapier, 15 Sonderpunkte
Platz 5, Bremerhaven 100 Prozent Recyclingpapier, 14 Sonderpunkte
Platz 6, Gelsenkirchen 100 Prozent Recyclingpapier, 11 Sonderpunkte
Platz 6, Hamm 100 Prozent Recyclingpapier, 11 Sonderpunkte
Platz 8, Münster  100 Prozent Recyclingpapier, 10 Sonderpunkte
Platz 9, Koblenz 100 Prozent Recyclingpapier, 8 Sonderpunkte
Platz 9, Oldenburg  100 Prozent Recyclingpapier, 6 Sonderpunkte

  

TOP-5 Aufsteiger des Jahres***                              

Platz 1, Norderstedt Steigerung um 79,76 Prozent auf 97,92 Prozent
Platz 2, Landau in der Pfalz Steigerung um 74,72 Prozent auf 79,06 Prozent
Platz 3, Speyer Steigerung um 29,03 Prozent auf 95,09 Prozent
Platz 4, Bayreuth  Steigerung um 22,83 Prozent auf 95,74 Prozent
Platz 5, Rostock Steigerung um 16,85 Prozent auf 96,53 Prozent

 

Mehrfachsieger

Essen  Siege 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015
Bonn   Siege 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015
Freiburg Siege 2011, 2012, 2013, 2014, 2015****
Göttingen  Siege 2012, 2013, 2014, 2015
Halle (Saale)  Siege 2013, 2014, 2015
Erlangen    Siege 2014, 2015

                         

                              

Beitrag Teilen

Zurück