Haseloff zur Lage im Flüchtlingslager Moria

Sachsen-Anhalt | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat sich heute zur Lage im Flüchtlingslager Moria in Griechenland erklärt: „Die Europäische Union und der Bund müssen zeitnah eine gemeinsame Lösung finden. Sachsen-Anhalt wird seine daraus resultierenden humanitären Verpflichtungen erfüllen und sich solidarisch zeigen.“

Beitrag Teilen

Zurück