Kleine Bibliothekare in der Kindertagesstätte Weltenbummler

Welttag des Buches | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Die Kindertagesstätte „Weltenbummler“ des Trägers: Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle - Saalekreis e.V. eröffnet am Dienstag, den 23.04.2019, zum Welttag des Buches um 9:30 Uhr eine Kinderbibliothek von Kinder für Kinder der Einrichtung. Ab 14:00 Uhr können sich die Familien unserer Kinder selbst die Neuerung in der Einrichtung ansehen und Fragen rund um das Ausleihen von Büchern stellen.

Die Idee der Errichtung einer Kinder-Bibliothek im Weltenbummler entstand bei der Umsetzung von Sprachförderungsmaßnahmen im Rahmen des Bundesprogramms: „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Der Weltenbummler ist eine von 233 teilnehmenden Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt, die sich am Bundesprogramm beteiligen und welches durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit finanziellen Mitteln gefördert wird.

Zum Welttag des Buches findet jetzt das im letzten Jahr begonnene Projekt „Kinder-Bibliothek“ im Weltenbummler sein Höhepunkt. Viele Eltern, Freundinnen und Freunde der Kita beteiligten sich mit einer großen oder kleineren Bücherspende. Daraus und aus neu erworbenen Büchern stellten die pädagogischen Fachkräfte mit ihren Kindern eine vielfältige Auswahl für die Kinderbibliothek zusammen. Unsere Vorschulkinder werden als kleine Bibliothekare die Kinderbibliothek führen. Ziel dieser Kinderbibliothek ist, den Familien unserer Einrichtung das Medium Buch als „Motor“ für gemeinsame Gespräche mit ihren Kindern näher zu bringen. Zudem soll damit allen Kindern unserer Kita die Möglichkeit zur Buchausleihe gegeben werden.

Beitrag Teilen

Zurück