Messa da Requiem!

Baustellenkonzert | Vermischtes
von Manfred Boide

Sie kommen, war von den Zuschauern heute auf dem Joliot-Curie-Platz zu hören, denn der Auftritt war sowohl von den Originalkostümen als von der Darbietung sehr originell.

70 Sängerinnen und Sänger der Oper verlegten einen Teil ihrer Probe außerhalb der Opernhauses auf die Baustelle und boten einen Auszug aus dem "Messa da Requiem" von Giuseppe Verdi mit dem "Dies irae".

Die Aktion ist mittlerweile die Dritte Darbietung der Oper Halle im Rahmen des Kreativdialogs zwischen den Stadtwerken Halle, der HAVAG und dem Dienstleitunsgzentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung der Stadt Halle und mit aktiver Unterstützung der STRABAG.

Eine ganz tolle Aktion.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück