Spielbanken und Casinos in Halle

Spiel | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Das Zocken von Glücksspielen wie Poker, Roulette und Blackjack sowie das Gamblen an Spielautomaten erfreut sich in Deutschland nach wie vor wachsender Beliebtheit. Doch wie ist es eigentlich um die Glücksspielmöglichkeiten in Halle bestimmt? Wir verfügen nun wieder über ein eigenes Casino, zudem gibt es diverse Spielhallen. Diejenigen, für die es unbedingt das Große Spiel sein soll, finden in der Umgebung von Halle weitere Spielbanken vor. Das gesamte Angebot schauen wir uns nun an.

Nur ein dezidiertes Casino bzw. eine Spielbank in Halle

In Halle selbst ist nur ein Casino zu finden. Darüber hinaus gibt es noch diverse Spielotheken mit einem breiten Angebot an Slots.

Haben Sie Lust, mal etwas Außergewöhnliches auszuprobieren und z.B. beim Zocken an Roulettetischen den Nervenkitzel des auf sueddeutsche.de thematisierten, modernen Glücksspiels hautnah mitzuerleben? Dann können Sie als Einwohner von Halle seit kurzem aufatmen, denn mittlerweile gibt es mit der Merkur Spielbank in der Franckestraße 1 wieder ein echtes Casino.

Gegenüber einer Spielothek unterscheidet sich ein solches dadurch, dass es nicht nur Spielautomaten im Angebot hat, sondern auch das sogenannte Große Spiel um Geld. Die Merkur Spielbank bildet dabei keine Ausnahme, denn neben etliche Slots bietet sie ebenso Blackjack und das sogenannte Multi-Roulette an.

Bevor wir uns gleich noch anschauen, welche Casinos es in der Nähe von Halle gibt, werfen wir zuerst einen Blick auf das hiesige Angebot an Spielotheken.

Das Angebot an Spielotheken in Halle an der Saale

An vorderster Stelle ist zunächst die Merkur Spielothek zu nennen, die sich in der Leipziger Straße 63 befindet. Diese hat an allen Tagen in der Woche geöffnet und zwar von 6 bis 3 Uhr. Die Spielhalle wurde vor geraumer Zeit umgebaut und ist seitdem mit zahlreichen Slots noch stärker auf die Interessen der Spieler ausgerichtet.

Die zweite Spielhalle in Halle ist das DK-Spielcafé, das im Steinweg 13 gelegen ist. Auch dieses hat jeden Tag geöffnet von 8 bis 0 Uhr.

Alternativ dazu gibt es mittlerweile im Netz viele virtuelle Spielhallen, wobei sich Interessierte auf dem Portal OnlineCasino.at einen ersten Überblick über das Angebot verschaffen können. Entscheidend ist bei der Auswahl des Anbieters, dass viele Slots und eine gültige Lizenz vorhanden sind. Gleichfalls sollte die positive Reputation von mehreren sicheren Zahlungsmethoden ergänzt werden. Anbieter, auf die diese Faktoren zutreffen, sind z.B. Sunmaker und Lucky Days. 

Diese Spielbanken und Casinos gibt es in der Nähe von Halle

Wie versprochen folgt nun bezüglich echter Spielbanken noch der abschließende Blick über die Grenzen von Halle hinaus.

Zu nennen ist hier einerseits die Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf, die im Nordpark 5 ansässig ist. Geöffnet hat dieses Casino täglich von 11 bis 3 bzw. 4 Uhr. Besonders beliebt ist es bei Fans vom Poker, da dort regelmäßig Texas Hold'em Events stattfinden.

Andererseits können die Bewohner von Halle auf das Casino Magdeburg und natürlich das Casino in Berlin am Potsdamer Platz zurückgreifen. Insbesondere letzteres ist die gut 200 Kilometer lange Anreise wert, da es neben zahlreichen Spiele-Klassikern eine exzellente Reputation, einen tollen Flair und professionell organisierte Poker-Events bietet.

Beitrag Teilen

Zurück