Was Sie über Technologie im Online Casino garantiert nicht wussten

Spielewelt | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Online Casinos versprechen kurzweilige Unterhaltung und lukrative Gewinne. Hinter der spielerisch anmutenden Benutzeroberfläche steckt jedoch jede Menge Technologie. Dieser Beitrag erklärt, wie die Casinos Technologie einsetzen und was dies für Spieler bedeutet.

Wie Technologie Onlinecasinos verändert

Moderne Technologien verändern unseren Alltag in vielen Lebensbereichen. Auch Onlinecasinos sind davon betroffen. Ein Beispiel ist die Ausbreitung von Live Casinos: Spieler können heute mit menschlichen Dealern Roulette, Blackjack und Co. spielen – von Angesicht zu Angesicht, rund um die Uhr und in allen erdenklichen Sprachen. Durch die Entwicklung von mobilen Lösungen sind Sessions mit Poker und Co. längst auch am Smartphone möglich.

Die moderne Technologie erlaubt auch neue Arten von Spielen. Das bekannteste Beispiel dafür dürften sogenannte progressive Jackpots sein. Diese Spiele werden nicht nur in einem Online Casino gespielt, sondern in hunderten oder gar tausenden. Dadurch wachsen die Jackpotsummen  in schwindelerregende Höhen. Spieler aus der ganzen Welt tragen zum Anwachsen der Summen bei. Noch vor gar nicht so langer Zeit wäre dies undenkbar gewesen.

Die Veränderungen betreffen jedoch nicht nur das Spieleangebot. Auch die Vermarktung der Onlinecasinos hat sich grundlegend verändert.

Bequemlichkeit und neue Ansätze revolutionieren Casino Marketing

Es gibt bekanntlich eine Vielzahl von Onlinecasinos. Diese unterscheiden sich bei verschiedensten Aspekten: Spieleauswahl, Hersteller, Bonushöhe und Bonusbedingungen, Kundenservice, Lizenz, VIP-Programm, Zahlungsmöglichkeiten – diese Liste ließe sich noch lange fortsetzen. In den Anfangszeiten der virtuellen Casinos waren Spieler noch engagiert genug, selbst nach Anbietern zu suchen und diese zu vergleichen. So wie heute niemand mehr hunderte Internetseiten von Hotels aufsucht um ein günstiges Zimmer zu finden, findet dies auch bei Onlinecasinos nicht mehr statt. Stattdessen nutzen Spieler die Online Casinos Liste auf der neuen Website eines Vergleichsportals. Dort finden sich alle wesentlichen Merkmale zahlreicher Casinos in komprimierter Form.

Die Vergleichsportale agieren aber nicht aus Altruismus. Ähnlich wie bei Krediten, Hotels und Co. steht auch hier ein Geschäftsmodell hinter der Benutzeroberfläche. Konkret handelt es sich um Affiliate-Marketing. Das Prinzip: Casinos zahlen für Kunden, die über eine Vergleichswebsite zu Ihnen gelangen. Casinos bezahlen Betreiber der Vergleichswebsite eine Provision. Auch dieses Geschäftsmodell wäre ohne moderne Technologie nicht möglich. Nur durch verschiedene technische Vorrichtungen können die Casinos prüfen, woher genau ihre neu gewonnenen Kunden kommen.

Big Data hilft, die Kunden zu verstehen

Auch Big Data spielt eine wichtige Rolle bei der Vermarktung von Online Casinos. Viele Unternehmen der Branche betreiben zahlreiche Marken und verfügen dementsprechend über eine große Reichweite. Diese große Reichweite generiert einen entsprechend großen Datenpool. Mit diesem Datenpool lässt sich leicht ermitteln, welche Spiele, Angebote und Eigenschaften bei den Kunden gut ankommen - und welche nicht. Dadurch gelingt es Casinos heute besser als in der Vergangenheit, attraktive Angebote zu konzipieren und dabei kosteneffizient vorzugehen. Das Resultat sind zahlreiche Neuveröffentlichungen bei Slots, eine enorme Ausbreitung der Live Casinos und immer ausgefeiltere Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden.

Kunden fühlen sich im Online Casino heute sicherer

Im Online Casino geht es um Geld. Wo es um Geld geht, spielt Sicherheit eine wichtige Rolle. Kunden fühlen sich in Onlinecasinos heute sicherer als noch vor 10 oder 15 Jahren. Dies hat einen einfachen Grund: Die hohen Investitionen der Betreiber in Sicherheit. Auch dies beginnt bei der Technik. Zahlungsdaten werden heute ausschließlich verschlüsselt übertragen, Kundendaten auf gesicherten Servern geschützt. Die Zufallszahlengeneratoren der Spiele in Onlinecasinos werden durch unabhängige Prüfinstitute zertifiziert. Aufsichtsbehörden wie MGA oder die britische Gambling Commission achten auf technische Ausstattungsmerkmale. In der Konsequenz kommt es heute sehr viel seltener zu Betrugsfällen als noch in den Anfangszeiten. Dazu trägt auch bei, dass in jedes Spiel mehrere Parteien involviert sind, die allesamt von ihrer Reputation leben. Neben Aufsichtsbehörden und Prüfinstituten haben auch Casinos und Spielehersteller ein Interesse an Integrität.

  • Kunden schätzen Casinos heute sicherer ein
  • Einzahlungen sind heute schneller und einfacher
  • Mobile Lösungen gibt es für fast alle Casinos

Einzahlen mit zwei Klicks

Wenn Sie schon in den 1990er Jahren im Online Casino gespielt haben, haben Sie vielleicht einmal einen Scheck verschickt. Tatsächlich war es den Anfangszeiten nicht immer einfach, bei einem Casino einzuzahlen. Dies hat sich längst verändert. Es gibt eine Vielzahl moderner Zahlungsdiensteanbieter mit innovativen Methoden. Mittlerweile können Kunden innerhalb weniger Sekunden eine sichere Einzahlung tätigen. Die Einzahlungen werden autorisiert wie eine klassische Banküberweisung und sind damit maximal sicher. Damit nicht genug: Im gleichen Atemzug wird ohne zusätzliche Aktivität des Kunden dessen Identität bestätigt. Dadurch müssen Kunden keine Ausweiskopien anfertigen und hochladen. Auch dies trägt zu mehr Vertrauen bei. Beispiele für sichere Zahlungsdienste in Deutschland sind etwa Sofortüberweisung, Visa, Mastercard oder Paysafecard.

Mobile Lösungen

Der Trend geht bei allen Internetdienstleistungen hin zu mobilen Nutzung. Dies betrifft auch Online Casinos. Mobile Casinos sind mittlerweile bei allen großen Anbietern anzutreffen. Diese setzen entweder auf native Apps zum Download oder praktische Webapplikationen. Casinokunden können heute erwarten, am Smartphone das volle Spieleangebot und alle Kontofunktionen wahrnehmen zu können. In den vergangenen Jahren gab es mehrere technische Innovationen. So ist es mittlerweile möglich, das Live-Casino mit dem Smartphone zu besuchen und das Geschehen im Querformat anzeigen zu lassen. Die Auflösungen der Spiele sind heute hoch genug, um auch am kleinen Bildschirm voll erkannt zu werden. Die Entwicklung von 5G wird diesen Trend weiter beschleunigen.

 

Beitrag Teilen

Zurück