Welttag der Menschen mit Behinderungen - Weihnachtsmärkte in der Stadt

Aus dem Rathaus | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Anlässlich des Welttages der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember 2018 finden in der Stadt Weihnachts- und Adventsmärkte statt.

Auf dem Gelände der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen der Halleschen Behindertenwerkstätten, Blumenauweg 59, lädt am Samstag, 1. Dezember 2018, und Sonntag, 2. Dezember 2018, ein Weihnachtsdorf mit geschmückten Hütten ein. Der Markt ist am Samstag von 12 bis 21 Uhr sowie am Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Möglichkeit, den Adventsmarkt des Förderwohnheims im Akazienhof, Beesener Straße 15, zu besuchen, haben Interessierte am Samstag, 8. Dezember 2018. Ab 15 Uhr haben die Stände geöffnet, ein Krippenspiel wird von Wohnheimtheatergruppe aufgeführt.

Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück