Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Heiratsantrag | Vermischtes

Früher war es die Aufgabe des Mannes, seiner Angebeteten einen Heiratsantrag zu machen. Heutzutage ist es jedoch auch nicht ungewöhnlich, dass die Frau den Ring und somit den Antrag selbst in die Hand nimmt.

Auf das Paar kommt es an

Ein Heiratsantrag kann natürlich ganz unterschiedlich verlaufen. Ob es eher originell und extravagant oder traditionell und romantisch wird, kommt auf das jeweilige Paar an.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Doch in allen Fällen sollte den Antrag emotional sein. Wer den Partner beim Pizza-Essen auf der Couch nebenbei fragt, stößt eventuell auch auf eine negative Resonanz. Schließlich ist eine Verlobung ein Höhepunkt in jeder Beziehung. Dabei sollte selbstverständlich der passende Ring nicht fehlen. Alle Turteltauben können Trauringe bei 123Gold.de und anderen Anbietern im Internet direkt nach Hause bestellen.

Nach der alles entscheidenden Frage sollte der ungefähre Termin für die Hochzeit festgelegt werden, denn während früher der Vater der Braut über ihre Ehe entschied, ist es heute die Frau selbst. Die Frage an sich muss nicht immer ein besonders romantisches Erlebnis sein, es ist viel wichtiger, dass der Antrag der bislang geführten Beziehung entspricht. So passt es zu Beispiel nicht, wenn sich Extremsportler sich in Schale werfen und in ein schickes Lokal gehen. Stattdessen sollte die Frage bei einer gemeinsamen Aktivität erfolgen. Ansonsten besteht die Chance, dass das Ganze zu künstlich und erzwungen wirkt und sich auf diese Weise keiner von beiden wohlfühlt

Organisierter Erfolg statt spontanen Patzern

Der Heiratsantrag sollte also einfach ein freudiges Ereignis sein, an das sich beide Partner gerne erinnern. Nichtsdestotrotz haben verschiedene Sendungen und Filme die weiblichen Vorstellungen vom perfekten Heiratsantrag geprägt, sodass man fast glauben könnte, man müsse sich gegenseitig überbieten. Nach dem Motto: Ohne Fallschirmsprung als Liebesbeweis läuft gar nichts mehr. Doch eigentlich kommt es nur auf die Idee an. Natürlich ist ein gelungener Antrag immer auch eine Überraschung. Trotzdem muss man es damit nicht unbedingt übertreiben. Überlegen Sie, was Ihren Partner und Sie verbindet. Denken Sie an die Vorlieben des Partners und überlegen Sie sich die richtigen Worte. Wer nur verschüchtert und leiste die wichtige Frage stammelt, wird nicht ernst genommen. Schauen Sie Ihrem Partner in die Augen, lassen Sie sich Zeit und gehen sie auf die Knie, wenn es gerade passt. Der Antrag dauert zwar nur wenige Augenblicke, aber er wird garantiert das ganze Leben lang nicht vergessen werden und genau deswegen ist eine gute Vorbereitung das A und O.

Beitrag Teilen

Zurück