Öffentlicher Rebschnitt im Weinbauverein Höhnstedt

Kategorie:Sonstige
Datum: Samstag 21. März 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 09:59 Uhr
Ort: Hauptstraße 38 A, 06198 Höhnstedt

Am 21.03.2020 um 10.00 Uhr lädt der Weinbauverein Höhnstedt e.V. Interessierte des Weinbaus zu einem „öffentlichen Rebschnitt“. Unter fachlicher Anleitung können Hobbywinzer und alle, die es werden wollen ein, Wissenswertes über die Feinheiten des Rebschnittes zu erlernen. Wer eine Gartenschere und Handschuhe mitbringt, darf sich selbst in der Kunst des Rebschnittes ausprobieren.

 

Erfahrene Winzer geben dabei interessante Informationen rund um den Weinbau. Der Rebschnitt erfolgt jedes Jahr vor dem Frühling. Bevor die Knospen treiben, werden die Reben zur Sicherung der Qualität und des Ertrages auf die gewünschte Form zurückgeschnitten. Wie weit der Rückschnitt erfolgt, hängt maßgeblich von der Rebsorte ab. Daher erfordert ein gelungener Rebschnitt neben dem passenden Werkzeug vor allem Erfahrung und Wissen über die Unterschiede der Weinstöcke.

Treffpunkt ist am Touristikgebäude in Höhnstedt, Hauptstraße 38 A, 06198 Höhnstedt.

Beitrag Teilen

weitere aktuelle Veranstaltungen

Zurück