Familiensonntag mit „Nur ein Tag“

Familiensonntag mit „Nur ein Tag“
Foto: Julia Fenske
von 21. September 2022 0 Kommentare

Theater Eisleben spielt am 25. September 2022, 16.00 Uhr beliebtes Kinderstück auf der Foyerbühne

 

Am Sonntag, den 25. September 2022, um 16.00 Uhr sind Kinder und ihre Familien zu „Nur ein Tag“ auf der Foyerbühne des Theaters Eisleben eingeladen. Das Kinderstück erzählt vom Leben einer Eintagsfliege und lehrt kleine wie große Zuschauerinnen und Zuschauer: das Leben ist schön!

Eine Eintagsfliege erlebt den schönsten Tag ihres Lebens. Denn das ist ihr Leben, nur ein Tag. Fuchs und Wildschwein wollen das nicht wahrhaben und erfinden eine Notlüge mit der eine wundervolle Zeit beginnt. Für den Fuchs soll es einen Tag geben, an dem das ganze Leben abläuft. Geburtstag feiern, zur Schule gehen, vieles lernen, heiraten, eine Familie gründen. Es soll ein schönes Leben werden, ein glückliches Leben – solange bis es Abschiednehmen heißt.

Bei dieser Vorstellung ist der Einsatz der Theater-Familien-Card möglich. Mit diesem neuen Angebot des Theaters Eisleben können sich Familien aus einem Paket hauseigener Vorstellungen und ausgewählter Gastspiele für Kinder und Jugendliche ein eigenes Theaterprogramm zusammenstellen und sparen dabei bis zu 20 Prozent vom Normalpreis.

Theaterkarten für „Nur ein Tag“ für den 25. September, 16.00 Uhr gibt es an der Theaterkasse, Bucherstraße 14, können telefonisch unter 03475 602070 und kartenservice@theater-eisleben.de reserviert oder online unter www.theater-eisleben.de erworben werden. Die Theaterkasse öffnet am Montag und Mittwoch 12.00–17.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10.00–13.30 und 14.00–17.00 Uhr und Freitag 10.00–14.00 Uhr.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.