Wechsel in der BWG-Vorstandsetage

Ekkehard Weiß Vorstandsmitglied der BWG e. G
Wohnen | Wohnen
von hallelife.de | Redaktion

Mit Wirkung zum 01.07.2021 ist Herr Ekkehard Weiß zum Vorstandsmitglied der BWG e. G. bestellt worden und unterstützt somit Herrn Lutz Haake (Sprecher des Vorstands) in der Leitung der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle-Merseburg e. G. Er übernimmt das Amt vom bisherigen Vorstandsmitglied, Herrn Peter Kondziela, der als Geschäftsführer weiterhin für die BWG Service GmbH tätig ist.

Ekkehard Weiß  und  Lutz Haake BWG e. G

In der Zeit von Juni 2014 bis Juli dieses Jahres war der gebürtig aus Celle stammende, gelernte Banker Ekkehard Weiß schon Mitglied des Aufsichtsrates der BWG e. G. Führungserfahrung bringt der 65-Jährige aus seiner langjährigen Tätigkeit als Bankdirektor und Regionalleiter der DKB (Deutsche Kreditbank AG), diversen Aufsichtsräten von Wohnungsgenossenschaften und Profisportvereinen, u. a. der Handball Magdeburg GmbH, mit.

Als Herausforderungen für die kommenden Jahre sieht Ekkehard Weiß exemplarisch die nächste Modernisierungs- / und Sanierungswelle, die energetische Ertüchtigung des Wohnungsbestands der Genossenschaft und die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft.

Er selbst möchte durch seine Arbeit die BWG weiter stärken und zu einem noch attraktiveren Wohnungsbausgenossenschaft entwickeln. Dabei wird er von seiner über 20-jährige Erfahrung in den verschiedensten Gremien der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt profitieren, die er im Rahmen bisherigen Tätigkeit begleitet hat.

 

Beitrag Teilen

Zurück