Der Reilsberg erleuchtet zur Zoonacht

Der Reilsberg erleuchtet zur Zoonacht
Fotos: Andy Müller
von 7. August 2022 0 Kommentare

Am gestrigen Samstagabend war es endlich soweit, nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand zur Freude tausender Besucher, endlich wieder die Große Zoonacht auf dem Reilsberg statt.

 

Schon weit vor der Eröffnung versammelten sich zahlreiche Besucher ungeduldig vor den Toren des Bergzoos, in froher Erwartung auf das bunte Programm und die zahlreichen Lichtinstallationen am Berg. Dan ging es los und der Berg funkelte im wahrsten Sinne an allen Ecken. Zarte Klänge, mystische Leuchtwesen druchschritten die Nacht, lieb gewurdene Leuchtiere schauten um die Ecken und die angestrahlten Bäume versetzten in eine andere, eine zauberhafte Welt.

Eine 15-minütige Lasershow erfreute zu späten Stunde im 30 Minuten Takt die Besucher. Von Balinesischen und Westjavanischen Tänzen konnte man sich vor dem Krokodielhaus bezaubern lassen. Nach dem Erhaschen aller nächtlichen Emotionen, konnte man seinen Rundgang durch den Zoo auf dem Bergterrassen,  bei den Klängen von KATIE UND LASSE bei einem gemütlich den Abend ausklingen lassen.

Wer dann noch Lust auf  Party hatte, der konnte dann gleich zur nächsten Veranstaltung übergehen, denn in den Kolonnaden startet zu später Stunde die beliebte Sommernachtsparty  wo man zu Hits der 80er, 90er und 2000er das Tanzbein schwingen konnte.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.