Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Polizeirevier Mansfeld-Südharz
von 8. Dezember 2022 0 Kommentare

Trickbetrug per SMS in Mansfeld-Südharz – Anhänger in Berga entwendet – Weihnachtsdeko in Eisleben entwendet – Ohne Führerschein in Eisleben unterwegs – Mülltonne in Sangerhausen in Flammen – Verkehrsunfälle in Mansfeld und Eisleben

 

Sangerhausen / Mülltonne in Flammen

In der Nacht brannte im Poetengang eine Abfalltonne für Restmüll. Die zuerst eintreffenden Polizeibeamten versuchten die Flammen, die aus der Tonne schlugen, zu löschen. Dies gelang erst den angeforderten Kameraden der Feuerwehr Sangerhausen. Sie waren mit vier Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen führte die unsachgemäße Entsorgung von Asche zum Brandereignis. Die Mülltonne wurde komplett Opfer der Flammen.

 

Eisleben / Ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am gestrigen Nachmittag im Innenstadtbereich wurde der Fahrer eines PKW überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass der 44-Jährige nicht mehr im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die weiteren Überprüfungsmaßnahmen ergaben, dass bereits 4 Haftbefehle gegen den Mann vorlagen. Er wurde festgenommen und einer JVA zugeführt.

 

Mansfeld-Südharz / Trickbetrug per SMS

Per SMS wurde eine 68-jährige Frau von angeblichen Familienangehörigen angeschrieben und über eine Notlage informiert. Diese baten um die Begleichung dreier Rechnungen per Überweisung auf ein fremdes Konto. Ohne Kontaktaufnahme und Rückversicherung überwies die Frau die geforderten Beträge. Es entstand ein Schaden von über 8.000 Euro.

 

Eisleben / Weihnachtsdeko entwendet

Aus einem Vorgarten in der Helbraer Straße hat ein unbekannter Täter in der Nacht die Weihnachtsdekoration entwendet. Der Schaden wird mit ca. 180 Euro angegeben.

 

Berga / Anhänger entwendet

Vom Grundstück einer kommunalen Liegenschaft wurde ein Anhänger entwendet. Sofort einsetzende Ermittlungen führten sehr schnell zu einem Tatverdächtigen aus der Region. Der Hänger wurde auf einem Grundstück eines Familienangehörigen aufgefunden und dem Eigentümer übergeben.

 

Verkehr

Mansfeld / Bundesstraße 86 / 08.12.2022    07:10Uhr

Mehr als 10.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Kollision zweier PKW an der Auffahrt zur B180. Einer der beteiligten Fahrzeugführer hatte die Vorfahrt missachtet.

 

Eisleben / Hallesche Straße / 08.12.2022   09:35 Uhr

Ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Paketzusteller ereignete sich auf Höhe der Einfahrt zu einem Supermarkt. Dabei wurde eine Person verletzt. Sie kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro. Während der Unfallaufnahme übersah ein weiterer Fahrzeugführer die gesicherte Unfallstelle und überfuhr das Absperrgerät der Polizei. Auch hier entstand Sachsschaden

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.