Ehrenamtlich engagieren – aber wo?

Ehrenamtlich engagieren – aber wo?
von 22. November 2022 0 Kommentare

Alle, die etwas Sinnvolles tun, neue Aufgaben finden oder Gleichgesinnte treffen möchten, sind am 29. November von 16.30 – 18 Uhr zur EngagierBar eingeladen. Die Freiwilligen-Agentur bietet in der Online-Veranstaltung zahlreiche Empfehlungen und Tipps für „gute Taten“.

 

In der EngagierBar geht es um einen Überblick, wo in Halle Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht werden und wie man freiwillig tätig werden kann. „Interessierte haben ein wenig die Qual der Wahl, denn aktuell vermitteln wir mehr als 380 Engagementmöglichkeiten“, sagt Antje Lehmann vom Beratungsteam der Freiwilligen-Agentur.

„Die Bandbreite ist groß und reicht vom praktischen Anpacken in Vereinen über Patenschaften bis zum Engagement, das man digital und von zu Hause ausüben kann. Wir geben eine Orientierung und beraten, was zu den eigenen Vorstellungen passt“, ergänzt Lehmann.

Außerdem werden Fragen rund ums Ehrenamt beantwortet: Welche freiwillige Tätigkeit passt zu mir? Oder wie findet man einen geeigneten Einsatzort? Was sollte man zu Beginn eines Engagements beachten?

Die Veranstaltung findet online über das Tool zoom statt, der Link wird nach der Anmeldung zugeschickt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung notwendig unter www.freiwilligen-agentur.de/veranstaltungen oder telefonisch unter 0345/ 200 28 10.

         

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.