Neuer Landesdenkmalrat ernannt

Neuer Landesdenkmalrat ernannt
Denkmalrat 2022 mit Kulturstaatsekretär Sebastian Putz
von 16. Dezember 2022 0 Kommentare

Kulturstaatssekretär Dr. Sebastian Putz hat heute sechs neue Mitglieder des Landesdenkmalrates Sachsen-Anhalt ernannt. Im Rahmen der ersten regulären Tagung im neuen fünfjährigen Berufungszeitraum überreichte Putz den neuen ehrenamtlichen Mitgliedern die Ernennungsurkunden.

 

„Sachsen-Anhalt gehört zu den geschichtsträchtigsten Ländern Deutschlands mit zahlreichen Bau- und Kulturdenkmalen. Für die Pflege und den Erhalt dieses Denkmalreichtums braucht es klare Richtlinien aber auch neue Perspektiven“, so Putz. „Der neue Denkmalrat verbindet Kontinuität und Erneuerung. Jedes Mitglied verfügt über ausgewiesene Expertise im Umgang mit dem Erhalt historischer Zeugnisse.“

Die Mitglieder des Denkmalrates werden für die Dauer von fünf Jahren berufen. Die neuen Mitglieder sind:

  • Bettina Pfaff, Arche Nebra Kulturbetriebe Burgenlandkreis GmbH
  • Robert Hartmann, Fachbereich Gartendenkmalpflege (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz)
  • Prof. Dr. Leonhard Helten, Fachbereich Kunstgeschichte (MLU Halle-Wittenberg)
  • Prof. Dr. Thomas Danzl, Fachbereich Restaurierung (TUM München)
  • Nicky Meißner, Fachbereich Wohnungswirtschaft (Genossenschaften)
  • Ass. Iur. Björn Dittrich, Vorsitzender Deutsche Burgenvereinigung e.V., Landesgruppe Sachsen-Anhalt.

Mit ca. 36.000 Kulturdenkmalen, fünf UNESCO-Welterbestätten sowie zahlreichen historischen Gärten zählt Sachsen-Anhalt zu den denkmalreichsten Bundesländern. Aufgabe der Experten des 13köpfigen Landesdenkmalrats ist es, Anregungen und Empfehlungen bei Grundsatzentscheidungen in den Denkmalschutz betreffenden Bereichen zu geben. Die Denkmalbehörden sind verpflichtet, die Empfehlungen des ehrenamtlich tätigen Denkmalrates in ihren Entscheidungen zu berücksichtigen.

Der Landesdenkmalrat wird durch die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur berufen und tritt mindestens halbjährig zusammen. Ihm gehören Sachverständige aus den Bereichen Denkmalschutz, Denkmalpflege und Archäologie sowie Vertreter anderer von Denkmalschutz und Denkmalpflege berührter Bereiche an.

 

Weiterführende Informationen können der Website https://kultur.sachsen-anhalt.de/kulturland/denkmalschutz/landesdenkmalrat entnommen werden.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.