Ortsumfahrung Hettstedt wieder frei

Ortsumfahrung Hettstedt wieder frei
von 12. Oktober 2022 0 Kommentare

Nach gut zweimonatiger Bauzeit wird am Freitag (14.10.), voraussichtlich gegen 10 Uhr, die Ortsumfahrung Hettstedt im Zuge der Bundesstraße (B) 180 wieder vollständig für den Verkehr freigegeben.

 

Für rund dreieinhalb Millionen Euro ist die Fahrbahn des Abschnitts zwischen dem Umspannwerk Klostermansfeld und der Wipperbrücke umfassend erneuert worden. Im Zuge der Sanierungsmaßnahme an der Straße selbst, wurden auch die vier Brückenbauwerke an der rund 3,5 Kilometer langen Strecke instandgesetzt.

Auf gut einem Kilometer der Baustrecke wurde ein neues, energiesparendes und umweltfreundliches Sanierungsverfahren erprobt. Hier ist der neue Asphalt mit geringeren Temperaturen (ca. 140 Grad Celsius) aufgebracht worden als das bisher (ca. 170 Grad Celsius) üblich war.

Teil des Vorhabens war auch die Ertüchtigung des Anschlusses der Landesstraße (L) 226 bei Klostermansfeld auf einer Länge von rund 600 Metern.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.