Pflegepodcast gibt Tipps und Hilfe

Pflegepodcast gibt Tipps und Hilfe
von 16. Juni 2023 0 Kommentare

Die Pflege eines Familienangehörigen ist nicht nur psychisch und körperlich belastend. Auch zu wissen, welche Leistungen es gibt oder wie man diese beantragt, stellt Viele vor große Herausforderungen.

Mit einem neuen Podcast gibt die AOK Sachsen-Anhalt deshalb umfassend Einblicke sowie Tipps und Tricks.

 

Unter dem Titel „Pflege – Hand in Hand durch den Alltag“ geben in dem Podcast Experten aus dem Pflegebereich der AOK Sachsen-Anhalt Einblicke in die Pflegeberatung bei der AOK, die Leistungen der Pflegeversicherung und viele weitere Themen.

Die zweite Folge beschäftigt sich beispielsweise mit den Abläufen von der Antragstellung bis zum Bescheid. Eine AOK-Pflegeberaterin erklärt detailliert, wie eine Pflegebedürftigkeit festgestellt wird, worauf man achten sollte und welche Prozesse im Hintergrund nötig sind.

 

Die Pflege-Podcast der AOK Sachsen-Anhalt gibt Einblicke in die Pflegeberatung bei der AOK und welche Unterstützung und Hilfsangebote es für Pflegebedürftige und deren Angehörige gibt.

 

Insgesamt bietet der Podcast fünf Folgen, alle zwei Wochen kommt eine neue Folge hinzu. Zu finden ist er auf allen gängigen Streaming-Plattformen.

Weitere Informationen unter ausgesprochen menschlich – Pflege – Podcast (podigee.io)

 

Zur AOK Sachsen-Anhalt:

Die AOK Sachsen-Anhalt betreut über 830.000 Versicherte und 50.000 Arbeitgeber in 44 regionalen Kundencentern. Mit einem Marktanteil von 40 Prozent und einem Beitragssatz von 15,6 Prozent ist sie die größte und die günstigste regionale Krankenkasse in Sachsen-Anhalt.

         

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.