Diebstahl, Körperverletzung und Betrugsversuch

Diebstahl, Körperverletzung und Betrugsversuch
von 26. Januar 2023 0 Kommentare

Die Meldungen des Polizeirevier Halle (Saale) vom heutigen Tag

 

Diebstahl

Im Bereich Saaleaue drangen unbekannte Täter auf ein Gelände ein und stahlen einen Minibagger mit Zubehör sowie eine Rüttelplatte. Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag.

 

Körperverletzung

In der Richard-Paulick-Straße kam es im Bereich der Haltestelle „Kastanienallee“ am Mittwoch gegen 22.15 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein Busfahrerverließ das Fahrzeug, als er Personen bemerkte die an der Haltestelle urinierten. Noch bevor er sie darauf ansprechen konnte, schlugen die zwei unbekannten Männer auf ihn ein. Anschließend flüchteten Beide. Der Busfahrer wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden.

 

Betrugsversuch

Eine Hallenserin erhielt Mittwochnachmittag über einen Messengerdienst eine Nachricht von ihrer angeblichen Tochter. Diese bat um die dringende Überweisung von Geld, da es ihr wegen technischer Probleme nicht möglich sei. Kurz bevor die Hallenserin die Überweisung tätigte klärte sich jedoch noch auf, dass es sich um einen Betrugsversuch handelte. Die Frau erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.