Unfälle auf den Autobahnen

Unfälle auf den Autobahnen
von 17. August 2022 0 Kommentare

Autobahn 38 – Verkehrsunfall am 17.08.2022 gegen 04:00 Uhr

Der Fahrer eines Pkw Nissan fuhr in Richtung Leipzig. Nahe der Ortslage Farnstädt querte ein Reh die Fahrbahn. Trotz eines eingeleiteten Bremsvorgangs konnte der Pkw-Fahrer eine Kollision mit dem Tier nicht verhindern. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,- Euro.

 

Autobahn 9 – Verkehrsunfall am 16.08.2022 gegen 14:00 Uhr

Auf der Tank- und Rastanlage Osterfeld fuhren zwei Fahrzeugführer zeitgleich aus ihrer Parklücke. Dabei kollidierten sie miteinander. Dabei entstand Sachschaden.

 

Autobahn 38 – Verkehrsunfall am 16.08.2022 gegen 11:45 Uhr

Aus Unachtsamkeit kam der Fahrer eines Pkw nahe der Ortslage Teutschenthal von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit einem im rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw. Dabei entstand Sachschaden.

 

Geschwindigkeitskontrolle

Am 16.08.2022, im Zeitraum von 06:00 Uhr bis 10:00 Uhr, wurde in der Ortschaft Teutschenthal eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurden 195 Fahrzeuge gemessen und 6 Geschwindigkeitsverstöße registriert.

 

Vorankündigung: Heute wird die Einhaltung der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn 38 und in der Stadt Halle (Saale) kontrolliert.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.