Tag der offenen Tür im Akazienhof

Tag der offenen Tür im Akazienhof
von 7. September 2022 0 Kommentare

Unter dem Motto “Schauen, staunen, mitmachen!” haben heute, noch bis 16:00 Uhr, die Professionelle Hilfen für Menschen mit Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zum Tag der offenen Tür eingeladen. Der Zulauf war gleich nach Eröffnung sehr groß. Schulklassen und viele Interessierte nahmen das Angebot bereits an und informierten sich. Nach einer ruhigen Mittahszeit geht es 13:00 Uhr bereits mit etlichen Anmeldungen weiter.

 

 

Sie machen Radio und spielen Theater. Sie gestalten gemeinsam ihren Alltag und erhalten genau die Unterstützung, die sie brauchen. Im Wohnheim Akazienhof, den Außenwohngruppen und in der Tagesförderstätte finden Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung ein gemütliches, lebendiges Zuhause und lernen dank professioneller Unterstützung, ihren eigenen Lebensrhythmus zu finden. Erfahrene Pädagogen, Therapeuten und Pflegefachkräfte stehen ihnen dabei zur Seite.

 

 

Wie das Leben hier konkret aussieht, können Interessierte noch bis 16.00 Uhr erleben. Bei Rundgängen über das Gelände, kreativen Mitmachangeboten in der Tagesförderstätte, dem begleitenden Dienst und der Ergotherapie erfahren die Gäste viel über ergotherapeutische bzw. heil- und freizeitpädagogische Angebote sowie über Berufsbilder in der Behindertenhilfe.

Die Radio- und Theatermacher stellen natürlich ihre Projekte selbst vor. Im Park wartet ein Trimm-Dich-Parcours und bei Lust und Laune auch eine Fahrt mit der Rikscha.

Die Paul-Riebeck-Stiftung freut sich auf alle, die mehr zu den Wohn- und Betreuungsangeboten wissen möchten oder auch an einer Arbeitsstelle interessiert sind!

 

Mehr Informationen unter: https://www.paul-riebeck-stiftung.de/altenpflege/altenpflegeheime/akazienhof/

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.