Polizeimeldungen aus dem südlichen Sachsen-​Anhalt

Polizeimeldungen aus dem südlichen Sachsen-​Anhalt
von 8. August 2022 0 Kommentare

Halle (Saale)

 

Zeugenaufruf nach einem versuchten Raub im Bereich An der Magistrale

Am gestrigen Tag kam es, gegen 13:00 Uhr, zu einem versuchten Raub im Bereich An der Magistrale, Höhe der Hausnummer 39, in Halle (Saale). Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen sprachen zwei unbekannte Täter den 11-jährigen Geschädigten an und wirkten nachfolgend mittels körperlicher Gewalt auf diesen ein, um sein Handy zu entwenden. Der 11-Jährige setzte sich daraufhin mit einem Beutel mit Rindenmulch und mit lauten Worten zu Wehr. Hierdurch ließen die unbekannten Täter, ohne das Handy zu erlangen, von dem Geschädigten ab und flüchteten in Richtung „Am Treff“.

Der Geschädigte konnte folgende Angaben zu den unbekannten Tätern machen:

01

  • südländischer Phänotyp
  • männlich
  • normale Statur
  • 1,70 m groß
  • Alter 14-18 Jahre
  • Bekleidung: weißes T-Shirt; grüne kurze Hose

 

02

  • südländischer Phänotyp
  • männlich
  • 1,80 m groß
  • Alter 25-30 Jahre
  • Bekleidung: schwarzes T-Shirt; schwarze Wollmütze; graue kurze Hose

Der Geschädigte zog sich durch die angewendete körperliche Gewalt Verletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet haben oder die Angaben zu den unbekannten Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 

ohne gültige Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmittel gefahren

Polizeibeamte kontrollierten am heutigen Morgen, gegen 01:50 Uhr, im Bereich Dieselstraße in Halle (Saale) einen PKW Opel. Nach Aufforderung konnte der 37-jährige Fahrer den Polizeibeamten keinen Führerschein vorweisen. Nach amtlicher Überprüfung wurde bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weiterhin zeigte der 37-Jährige gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Betäubungsmittelkonsums, welcher sich mittels eines durchgeführten Drogenschnelltest bestätigte. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden strafrechtliche Ermittlungen gegen den Fahrer eingeleitet.

 

Motorrad entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag zu Montag ein vor einem Pflegeheim im Bereich Linzer Straße in Halle (Saale) abgestelltes Motorrad KTM. Hierbei handelt es sich um eine KTM 390 Adventure, mit einem Saalekreis Kennzeichen. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

 

Saalekreis

 

Verkehrsunfälle

Mücheln / L163- In Höhe des Abzweigs Langeneichstädt kam es am Montag gegen 10.35 Uhr zu einem Unfall, in den drei PKW involviert waren. Ein Wagen musste verkehrsbedingt auf der L163 halten. Ein nachfolgender PKW touchierte dann sowohl diesen Wagen und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Eine Person kam verletzt in ein Krankenhaus. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, zum Teil wurden auch die Airbags ausgelöst. Die Feuerwehr kam zur Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe zum Einsatz. Es erfolgte eine Vollsperrung bis 12.50 Uhr.

 

Landsberg- Im Ortsteil Peißen fuhr ein PKW Montag gegen 10.00 Uhr von einem Parkplatz auf die Saarbrücker Straße auf und kollidierte mit einem dort fahrenden Wagen. Personen wurden nicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Diebstahl

Merseburg- Unbekannte Täter drangen im Laufe des Wochenendes in ein Firmengelände ein und brachen zwei Baucontainer auf. Nach einem ersten Blick wurden 50 Meter Kabel gestohlen.

 

Einbruchsversuch

Leuna- Montagmorgen wurde ein Einbruchsversuch in eine Garage innerhalb des Komplexes Kirchgasse angezeigt. Hebelspuren wurden festgestellt, ins Innere gelangten die unbekannten Täter nicht.

 

Schnell gelöscht

Mücheln- In einer Kleingartenanlage in der Schnellrodaer Straße kam es am Sonntagabend zu einem Brand im Komposter in einem der Gärten. Die Feuerwehr löschte den Brand umgehend, so dass kein größerer Schaden eintrat.

 

Nachtrag zur Pressemitteilung Nr.233 der Polizeiinspektion Halle (Saale) vom 07.08.2022 „Angriff auf Busfahrer“

Landstraße 50 bei Neutz- Im Laufe des Sonntages gab es auf Grund der Berichterstattung in den Medien einen Hinweis zu der Straftat. Die daran anschließenden Ermittlungen führten zu einem tatverdächtigen 35-Jährigen aus dem Saalekreis und dauern an.

PM vom 08.08.2022

Landstraße 50 bei Neutz – Am Samstag 16:35 Uhr griff ein Fahrgast, der an einer Stelle aussteigen wollte, wo sich keine Haltestelle befindet, einen Busfahrer tätlich an und nötigte ihn unter Drohungen zum Anhalten an einem Schotterplatz. Zudem wurde der Busfahrer hinsichtlich seiner dunklen Hautfarbe beleidigt. Der Angreifer, ein junger Mann mit halblanger dunkler Hose und freiem Oberkörper, stieg aus und entfernte sich zu Fuß in Richtung Nauendorf. Die Polizei sicherte Spuren und führte eine Suche nach dem Täter durch, wozu auch ein Fährtenhund im Einsatz war. Ein Verdächtiger wurde jedoch nicht festgestellt. Der 50-Jährige Busfahrer wurde mit Schocksymptomen vor Ort ambulant behandelt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Mansfeld-Südharz

 

Großkontrolle im Bereich Mansfeld-Südharz vom 08.08.2022 bis 14.08.2022

Am heutigen Tag beginnt die ROAD-POL-Kontrollwoche. Im gesamten Bereich Mansfeld-Südharz werden im Laufe der Woche verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Im Jahr 2021 ereigneten sich im Bereich Mansfeld-Südharz 3320 Verkehrsunfälle, bei denen über 300 Verkehrsteilnehmer verunglückten, sieben Personen verstarben. Oftmals wird die nicht angepasste oder zu hohe Geschwindigkeit als Unfallursache ermittelt.

 

Lüttchendorf / Brand eines Waldstückes

Gestern Abend wurde der Polizei gemeldet, dass zwischen Lüttchendorf und Wormsleben ein Waldstück brennt. Dieser Brand wurde durch die freiwilligen Feuerwehren Helfta, Erdeborn, Hornburg und Röblingen mit insgesamt neun Fahrzeugen und 35 Kameraden gelöscht. Durch das Feuer wurden ca. 10qm Gras, sowie herumliegendes Gehölz beschädigt. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar.

 

Klostermansfeld / Diebstahl einer Rüttelplatte

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Donnerstag den 04.08.2022 bis heute eine Rüttelplatte entwendet. Diese befand sich auf einem Baustellengelände. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Seitens der Polizei erfolgte eine intensive Spurensuche, sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

 

Verkehrslage

Sangerhausen / Sotterhäuser Weg / 07.08.2022 19:23 Uhr

Gestern Abend wich ein PKW- Fahrer (45) einem Fuchs im Sotterhäuser Weg in Sangerhausen aus und kollidierte aufgrund dessen mit der dort befindlichen Leitplanke. Durch den Unfall wurde die Leitplanke, sowie das Fahrzeug stark beschädigt. Der entstandene Schaden am PKW umfasste bereits ca. 20.000 Euro.

 

Gerbstedt (Freist) / Hauptstraße / 07.08.2022 19:30 Uhr

Gestern Abend fuhr ein 42-jähriger Kradfahrer von einem Grundstück auf die Hauptstraße auf und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Krad rutschte weg, wodurch der Fahrer zu Fall kam und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Er wurde daraufhin durch die Rettungskräfte in ein Klinikum verbracht. Am Krad entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

 

Burgenlandkreis

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei getöteten Personen

L209- Auf der L209 zwischen Gleina und Baumersroda stießen Montag gegen 12.45 Uhr ein Multivan und ein Kleintransporter aus bisher ungeklärter Ursache zusammen. Der Fahrer (42) des einen Fahrzeug erlitt ebenso wie die 53-jährige Fahrerin des Multivans tödliche Verletzungen, ihre Beifahrerin (17) kam schwerverletzt mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Halle (Saale).

Es erfolgte eine Vollsperrung der Landstraße im Bereich des Unfallortes, welche derzeit noch andauert (Stand 16.15 Uhr).

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.