SV Halle II gewinnt Landespokal in Thüringen

SV Halle II gewinnt Landespokal in Thüringen
SV Halle II gewinnt Landespokal in Thüringen 2022
von 11. Juli 2022 0 Kommentare

Der SV Halle II hat am vergangenen Wochenende das Finale um den Thüringer Landespokal mit 12:8 gegen Erfurt gewonnen. Nach dem Klassenerhalt der 1. Mannschaft in der 2. Wasserballliga Ost und dem 4. Platz der 2. Mannschaft in der Sächsischen Wasserballoberliga, konnten die Hallenser nun die Saison 2021/2022 mit dem Pokalsieg in Thüringen erfolgreich abschließen.

 

Die routinierten und in der Abwehr gut organisierten Hallenser lagen nach Toren von Stefan Damm, Marek Wünsch und Milan Fahrig nach dem 1. Viertel mit 3:2 in Führung und konnte diese im gesamten Spielverlauf stetig ausbauen. Erfurt war kämpferisch und schwimmerisch stark, scheiterte jedoch oft an Halles Abwehrbollwerk um Centerverteidiger Peter Gaudig und dem starken Torhüter Luca Krause.

Im 4. Viertel wurde es beim Stand von 9:8 für Halle noch einmal spannend, als Erfurt einen 5-Meter- Strafwurf zugesprochen bekam. Als Luca Krause erneut hielt, drehte Halle noch einmal auf und erzielte drei Treffer hintereinander zum viel umjubelten und verdienten 12:8-Endstand.

Erstmals coachte der erst 18-jährige Otto Schneider nach erfolgreicher bestandener Trainer B-Lizenz, das Hallenser Team: „… ich bin insgesamt mit der Leistung meiner Mannschaft, die zu 2/3 aus Ü50 Masters- und zu 1/3 aus Nachwuchsspielern bestand, hochzufrieden. In der kommenden Saison müssen wir jedoch unser Angriffsspiel verbessern“ – so sein Fazit.

 

Der SV Halle II spielte mit:

Luca Krause, Tom Beinert, Peter Gaudig, Heiko Wünsch (1), Marek Wünsch (2), Stefan Damm (3), Jan Werner (1), Jörg Kahn (2), Christian Beck (1), Milan Fahrig (2), Heiko Zantop, Marco Lösche

Trainer: Otto Schneider
Betreuer: Ralph Krause

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.