Fortbildung „Digitalisierung im Verein“

Fortbildung „Digitalisierung im Verein“
von 16. Juni 2022 0 Kommentare

Der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. lädt Vereine aus ganz Sachsen-Anhalt zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema “Digitalisierung im Verein” ein. 

 

Wann: Sonnabend, 25. Juni 2022, 11 Uhr

Wo: Stadtmuseum Halle (Saale), Große Märkerstraße 10, 06108 Halle (Saale)

Die Pandemie hat im Hinblick auf die Nutzung digitaler Möglichkeiten innerhalb der Vereinsarbeit als Beschleuniger gewirkt. Gemeinsam wollen wir in der Fortbildung diese vielen Möglichkeiten zusammentragen und uns gegenseitig vorstellen. Was hat sich bewährt? Was bleibt? Welche Bedarfe gibt es noch? Es werden Trends und Möglichkeiten der digitalen Vereinsarbeit vorgestellt und ihre Praktikabilität diskutiert.

Darunter sind Fragen wie:
Wie kann man als Verein günstig die passende Software erwerben? Wie erreichen wir unsere Vereinsmitglieder über einen digitalen Newsletter?  Wie führen wir eine Online-Veranstaltung durch? Wie kann unser Verein Social Media nutzen? Wie führt man eine Vorstandssitzung / eine Vorstandswahl digital durch? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für die Digitalisierung der Vereinsarbeit?

Einige Vereine, die schon erfolgreich digital arbeiten, stellen ihre Projekte vor. So vermarktet der Heimatverein Niegripp e. V. Produkte aus der Region: Marktschwärmerei Niegripp. Der Heimat-Verein Zörbig 1922 e. V. digitalisiert den Nachlass des Dichterehepaars Clara und Victor Blüthgen: BlüthgenDigital Zörbig. Der Heimatverein Radis e. V. hat seinen Planetenweg Radis auf GuideMate einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Und der Naturpark Unteres Saaletal hat eine digitale Handy-App zum Naturlehrpfad Sprohne entwickelt.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.