SV-Athleten holen bei Bob-EM Silber und Bronze

SV-Athleten holen bei Bob-EM Silber und Bronze
von 23. Januar 2023 0 Kommentare

SVHalle – Bei der BobEuropameisterschaft im sächsischen Altenberg hat das deutsche Team am Wochenende mehrere Medaillen gewonnen darunter auch die für den SV Halle startenden BobAthleten Thorsten Margis und Alexander Schüller.

 

So holte am gestrigenn Nachmittag beim parallel als Weltcup und Europameisterschaft ausgetragenen Rennen der zweimalige DoppelOlympiasieger Francesco Friedrich mit seinem Team aus Thorsten Margis (SV Halle), Candy Bauer und Felix Straub die Silbermedaille im Viererbob. Erste wurde die Crew vom Briten Bradley Hall mit einem marginalen Vorsprung von neun Hundertsteln. Die deutschen Schlitten von Johannes Lochner und Christoph Hafner erreichten die Plätze vier und sechs.

Am Samstag (21.01.2023) musste sich der immer noch gesundheitlich angeschlagene Francesco Friedrich mit Platz drei auf seiner Heimatbahn in Altenberg begnügen. Zusammen mit Alexander Schüller (SV Halle) fiel er im Zweierbob nach einigen Patzern im zweiten Lauf auf Rang drei zurück. Johannes Lochner machte hier das Rennen und holte seinen ersten Europameistertitel im Zweierbob. Zweiter im Rennen wurde das SchweizerTeam Michael Vogt und Sandro Michel.

Mit Spannung wird nächste Woche der große Saisonhöhepunkt, die Bob WM in St. Moritz, erwartet.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.