Genossenschaftsinitiative „WG HALLE“ fördert Vereine mit 10.000 €

Genossenschaftsinitiative „WG HALLE“ fördert Vereine mit 10.000 €
von 1. Dezember 2017

Was wird gefördert?

Wir fördern ein Projekt eures Vereins, egal ob ihr mit der Umsetzung bereits begonnen habt oder ob es noch auf dem Papier steht. Euer Projekt sollte eurem Vereinszweck entsprechen bzw. euren Vereinsmitgliedern zu Gute kommen.

Wer kann sein Projekt einreichen?

Alle eingetragenen halleschen Vereine können ein Projekt einreichen. Besteht euer Verein aus mehreren Sparten, so kann jede Sparte ein eigenes Projekt einreichen.
Bitte denkt daran, euer Projekt näher zu beschreiben, einen Ansprechpartner und dessen Kontaktdaten anzugeben sowie die gewünschte Fördersumme zu nennen. Vergesst bitte auch nicht, eure Bankverbindung mit aufzuschreiben.

Was müsst ihr sonst noch wissen?

Alle bis zum 31.03.2018 eingereichten Projekte kommen in einen Lostopf. Ausgenommen sind Projekte mit rechtlich, ethisch oder moralisch bedenklichem Inhalt. Werden von einem Verein ohne Angabe der jeweiligen Sparte mehrere Projekte eingereicht, wird im Zufallsverfahren ermittelt, welches Projekt in den Lostopf kommt.

Wer hat den Fördertopf gefüllt?

WGHALLE besteht aus zehn halleschen Wohnungsgenossenschaften, für die – ähnlich wie in eurem Verein – ehrenamtliches Engagement, Selbsthilfe, gelebte Nachbarschaft, Miteinander, Mitbestimmung, Ehrlichkeit und Gemeinnützigkeit seit vielen Jahrzehnten hohe Werte darstellen.

Wo könnt ihr euer Projekt einreichen?

Die beteiligten Wohnungsgenossenschaften sind: Bauverein Halle [&] Leuna eG, BWG Halle-Merseburg e.G., GWG Gartenstadt eG, Halle-Neustädter WG e.G., GWG „Eigene Scholle“ eG, Hallesche WG FREIHEIT eG, WG Gesundbrunnen Halle e.G., WG Halle-Süd e.G., Frohe Zukunft WG eG und WG „Eisenbahn“ e.G. – ihr findet uns und unsere Kontaktdaten unter www.wghalle.de. Eure Einreichung richtet ihr bitte unter der Überschrift „Wohnungsgenossenschaften fördern Vereine“ direkt an die Geschäftsführung einer dieser Wohnungsgenossenschaften. Welche Wohnungsgenossenschaft ihr auswählt, hat keinen Einfluss auf die Teilnahme.

Wir drücken euch schon jetzt die Daumen und freuen uns auf eure Einreichungen!

WGHalle

Vordruck für eure Einreichung.

Ihr könnt aber auch gerne eure eigenen Unterlagen verwenden.

Fördertopf der halleschen Wohnungsgenossenschaften – www.wghalle.defür hallesche Vereine

Wir möchten uns um eine Förderung unseres Vereins bewerben!
Wer sind wir?…………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………..………………………………
Adresse/ Ansprechpartner/ Telefonnummer……………………………………………..
……………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….
Beschreibung unseres Projektes:…………………………………………………………
……………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….
……………………………………………………………………………………………….
………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………………………………………..
………………………………………………………………………………………………..
Wir wünschen uns als Fördersumme einen Betrag in Höhe von ……………………….€
Unsere Bankverbindung: …………………………………………………………………….
………………………………………………………………………………………………….
Datum:……………………………………….. Unterschrift:…………………………………