Polizeirevier Halle (Saale)

Polizeirevier Halle (Saale)
von 3. August 2023 0 Kommentare

Verkehrsunfall mit verletzter Personen  – Einbruch in PKW – Vollstreckung Untersuchungshaftbefehl

 

Verkehrsunfall mit verletzter Personen

 Gegen 11:50 Uhr ereignete sich im Bereich Niemeyer Straße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen beachtete der 24-jährige Fahrer des beteiligten PKW Mercedes nicht den vorfahrtsberechtigten zweiten beteiligte PKW Ford. Die 25-jährige Fahrerin des PKW Ford zog sich durch das Unfallgeschehen Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in städtische Krankenhäuers eingeliefert. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Diese mussten durch hinzugezogene Bergedienste aus dem Unfallbereich geborgen werden. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern. Im Rahmen der Unfallermittlungen kam es zu kurzzeitigen Sperrungen und Behinderungen im Bereich der Unfallstelle.

 

Einbruch in PKW

Gegen 11:30 Uhr wurde dem hiesigen Polizeirevier der Einbruch in einen im Bereich Passendorfer Wiesen in Halle (Saale) abgestellten PKW Nissan angezeigt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen manipulierten der/die unbekannten Täter eine Scheibe des Fahrzeuges und gelangten so in das Innere des PKW. Hier entwendeten der/die Unbekannten eine Tasche mit Dokumenten, Bargeld, Bekleidung und einem Handy. Zum jetzigen Zeitpunkt können keine Angaben zur Schadenshöhe angegeben werden. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Die Polizei rät

Unabhängig vom berichteten Sachverhalt empfiehlt die Polizei, Wertgegenstände nie sichtbar in Fahrzeugen liegen zu lassen! Weiterhin sollten das Fahrzeug betreffende Dokumente (Fahrzeugschein und insbesondere Fahrzeugbrief) nie dauerhaft im Fahrzeug deponiert werden!

 

Vollstreckung Untersuchungshaftbefehl

Durch Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) wurde am heutigen Tag, gegen 11:20 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus im Bereich Aalweg in Halle (Saale) ein 28-jähriger Mann festgenommen. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Nach der erfolgten Festnahme wurde der 28-Jährige in den Zentralen Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Halle (Saale) verbracht. Die Haftrichtervorführung zur Verkündung des Untersuchungshaftbefehls erfolgt am heutigen Tag.

         

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.