Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Polizeirevier Mansfeld-Südharz
von 1. November 2022 0 Kommentare

Wildunfall in Sangerhausen – Kontrolle in Eisleben – Diebstahl in Sangerhausen – Einbruch in Hettstedt – Sachbeschädigung & Diebstahl in Eisleben – Sachbeschädigung in Sangerhausen – Brand in Wallhausen

 

Brand

Wallhausen – Am heutigen Vormittag geriet ein Traktor auf der Landstraße 151 in Brand. Nach dem was bislang bekannt ist, soll sich während der Fahrt zunächst Qualm entwickelt haben. Der Fahrzeugführer kam wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde. Die Feuerwehr löschte den brennenden Traktor. Der Sachschaden an der landwirtschaftlichen Zugmaschine wird auf einen sechsstelligen Betrag beziffert. Die Landstraße 151 ist in dem Bereich gesperrt worden.

 

Sachbeschädigung

Sangerhausen – Zur Arbeit kommende Mitarbeiter eines Geschäftes in der Karl-Liebknecht-Straße bemerkten am heutigen Morgen ein eingeschlagenes Fenster. Ins Objekt gelangte man aber nicht.

 

Sachbeschädigung & Diebstahl

Eisleben – Am Montagnachmittag wurden der Polizei zwei beschädigte PKW im Bereich der Gerbstedter Chaussee gemeldet. An eine, Fahrzeug wurden in den zurückliegenden Tagen u.a. Scheiben eingeschlagen, bei dem anderen PKW zerstörte man Reifen und Außenspiegel. Zudem wurde in ein dortiges Objekt eingebrochen und daraus u.a. ein Satz PKW-Räder gestohlen. Der Schaden wird auf eine vierstellige Summe geschätzt. Die Polizei sicherte Spuren und nahm Ermittlungen auf.

 

Einbruch

Hettstedt – Am Montag wurde bemerkt und angezeigt, dass in den zurückliegenden Tagen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße eingedrungen sind. Es fehlt nun eine Spielekonsole.

 

Diebstahl

Sangerhausen – Am Dienstag zeigte eine Frau an, dass ihr am Samstagvormittag beim Einkaufen im Riethweg, ihr Mobiltelefon aus der Handtasche gestohlen worden sei. Ein Unbekannter habe sie angesprochen und abgelenkt. Später sei ihr aufgefallen, dass das Smartphone fehlt. Ein Zusammenhang zwischen Ablenkung und Diebstahl wird vermutet.

 

Kontrolle

Eisleben – Montagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte einen PKW im Bereich der Gerbstedter Chaussee. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es wurde eine Anzeige gefertigt und dem 22-Jährigen die Weiterfahrt untersagt.

 

Wildunfall

Sangerhausen – Am Montagnachmittag kollidierte ein PKW in der Riestedter Straße mit einem die Fahrbahn querenden Reh. Am PKW entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.