Motorradfahrer bei Unfall schwerverletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwerverletzt
von 21. Juli 2022 0 Kommentare

Nebra- Donnerstag kurz nach 15.00 Uhr kam es in der Bahnhofstraße (B250) zu einem Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Querfurt kommender Kleintransporter stieß mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer (54) wurde in der weiteren Folge von dem Transporter überfahren und unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

 

Unter Einsatz eines Gabelstaplers konnte er geborgen werden. Er wurde mit schwerwiegenden Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Thüringen gebracht. Die 43-jährige Fahrerin des Kleintransporters erlitt einen Schock und musste ärztlich behandelt werden. Die Straße war im Bereich der Unfallstelle bis gegen 17.50 Uhr gesperrt.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.