Scheunenbrand und Verkehrsunfall in MSH

Scheunenbrand und Verkehrsunfall in MSH
von 19. Juni 2022 0 Kommentare

In der Samstagnacht, gegen 22.20 Uhr, brannte in Abberode, Steinstraße, eine Scheune. Das Feuer breitete sich auf die 40 x 10 Meter große Scheune vollständig aus, in der hunderte Strohballen lagerten. Es entstand ein Sachschaden von etwa Einhunderttausend Euro. Acht Feuerwehren mit insgesamt 87 Kameraden und 16 Fahrzeugen waren zur Brandbekämpfung am Ort. Die Ermittlungen laufen.

 

Verkehrsunfall in Sangerhausen, Am Rosengarten, wurde der parkende PKW einer 50-Jährigen beim Ausparken durch eine 59-jährige Autofahrerin beschädigt. Es entstand Sachschaden.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.